Die Süße des Herzens

Trotz reichen Lebens fehlt mir etwas, was ist es?

Die Tage verlaufen mit Arbeit, entspannt, heiter und vor allem mit viel Raum. Wundervoll. FindYourNose wächst stetig und wird immer schöner. Dem befreundeten Kunden gefällt die Webseite, die ich für ihn gemacht habe („Die Webseite ist ganz, ganz toll geworden“) und das freut mich dann auch. Ich arbeite gerne mit Freunden.

Es ist alles in Ordnung, das Leben ist einfach und ohne große Aufregung. Die kreativen Gedankenschleifen haben nicht mehr soviel Kraft, seitdem ich sie beim Abspielen im Kopf erwische. Es gibt ein paar Freunde, die ich treffe, doch es sind wenige in diesen Tagen. Das Alleinsein tut mir gut, ich genieße die heitere Stille.

Und trotzdem fehlt etwas!!

Was fehlt mir? Ich lebe im Paradies und es fehlt mir etwas? Der Kopf schlägt mir vor, eine Reise zu machen, etwas Neues ins Leben zu lassen, auf jeden Fall, sich aus der Wohnung zu bewegen… Doch das habe ich schon so oft gemacht, das ist es nicht. Früher oder später lande ich wieder da, wo ich jetzt bin. Also genau hinschauen – was fehlt mir?

Als ich auf FindYourNose den Kurs für Selbstliebe einstelle, entdecke ich, was mir fehlt. Es ist das Herz. Die Süße des Herzens. Die Lebendigkeit des Herzens fehlt mir! Es ist wie eine Klangfarbe, die zum Glück hinzukommt.

10 Tage Experimente mit dem Herzen

Die nächsten 10 Tage werden also dem Herzen gewidmet. Der heutige Tag ist mit der Sekunden Meditation ausgefüllt:

‚Heute nehme ich wahr, wie sich mein Herz anfühlt‘.

Fühlen, wie sich der Raum um die Brust herum anfühlt. Gerade ist es dort ein wenig dumpf und beschwert. Die Aufmerksamkeit darauf entspannt den gesamten Brustraum, die Wirbelsäule und die Arme. Und der Duft von Süße umstreicht mich. 

 

herz-anfuehlt

Ich freue mich über die nächsten 10 Tage Experimente mit dem Herzen. Ostern ist eine gute Zeit dafür, die Luft schwingt mit Heiterkeit. Falls du auch mitmachen möchtest:

Hier gehts zum 10 Tageskurs übers Herz.

 

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.