Der Geist der Suchmaschine, der mich jagt

Warum ich mir manchmal wünschte, im Team zu arbeiten.

Ich ärgere mich über mich. Im Geist von Suchmaschinen gedacht, habe ich beim Erstellen der spirituellen Filme und der lustigen Filme hier auf FindYourNose einen Fehler gemacht. Die URL, die Adresse der Seite, ist für eine Lande-Seite viel zu lange: https://www.findyournose.com/anleitung-meditationen/spielfilme-meditativ-ansehen/spirituelle-filme-2. „Ein Drama“, sagt der Geist der Suchmaschinen in mir. (Mittlerweile ist eine Subdomain mit den Filmen geschaffen worden).

Wie ist es dazu gekommen? Die ersten Wochen war ich mir über den Aufbau der Navigation unklar und experimentierte mit verschiedenen Plätzen für die Spielfilm Meditation. Irgendwann entschied ich mich letztendlich, sie unter den Menüpunkt ‚Meditationen‘ zu stellen. So kam es zu der langen Url, die mir damals zwar bewusst war, doch irgendwann war sie mir dann auch wieder wurscht. Ich konnte einfach nicht mehr, war überarbeitet und überangestrengt. Erst jetzt, als ich neue spirituelle Filme einstellte, fiel mir auf, was da wirklich gelaufen ist. 

Die Seite der sprirituellen Filme ist eine wichtige Seite für FindYourNose. Viele Leute suchen danach. Umso blöder, wenn die Suchmaschinen diese Seite nicht für wichtig halten. Der Suchmaschinen-Geist von Google checkt etwa 180 verschiedene Algorithmen, um zu entscheiden, welche Lande-Seite kompetent genug erscheint, sie unter die ersten Suchergebnisse zu stellen. Die Url ist nur einer davon, wenn auch ein wichtiger. Es ist also alles nicht so schlimm – ich ärgere mich trotzdem. Es gibt noch Möglichkeiten, das zu beheben, doch das ist alles gepfrimel…

Manchmal denke ich, es wäre hilfreich, im Team zu arbeiten, dann würden solche Dinge nicht passieren. Dann hätte immer einer aus dem Team die Kraft weiter zu gehen, dann, wenn ich alleine an meine Grenzen stoße. Andererseits genieße ich es sehr, so ganz in meiner eigenen Geschwindigkeit und mit meinen Vorstellungen voran zu gehen…

Möchtest du mitmachen?

Hast du Lust, an FindYourNose mit zu arbeiten?

Ein Team zu bilden, das sich darum bemüht, Meditation so modern, intelligent und unterhaltsam wie möglich im Netz zu repräsentieren.

 

Da FindYourNose kein Geld einbringt, bleibt die finanzielle Entlohnung zunächst aus. Doch vielleicht können wir zusammen eine Möglichkeit erschaffen, die allen unseren Bedürfnissen und denen der Besucher gerecht wird.

Ich habe viele Ideen, was wir machen könnten und wenn du an einer Zusammenarbeit interessiert bist, können wir sie gerne besprechen, und überlegen, wie wir am besten vorgehen. Vielleicht können wir auch einfach Spaß haben und ein wenig mit den neuesten Medien spielen?

Kontakt zu Samarpan

 

6 Kommentare

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.