21 Tage OSHO Nadabrahma Meditation

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Termin: 
1. – 21. April 2022

Wie oft:
1 mal täglich 1 Stunde, zu einer beliebigen Zeit, am besten regelmäßig zur gleichen Zeit

Unterstützung?!

Ja, durch eine Signal Gruppe auf der du Fragen stellen kannst und zeigen, dass du mitmachst (um dem Schweinehund ein Schnippchen zu schlagen).

In der Buchungsbestätigung findest du den Link zur Signal Gruppe. Klicke ihn mit dem Handy an.

Für Kurzentschlossene,
die zu einem Abenteuer bereit sind

1. Über die ‘Summ-Meditation’

Die OSHO Nadabrahma Meditation ist eine einstündige Meditationstechnik in drei Phasen:

30 Min. Summen
15 Min. Hände in großen Kreisen nach oben und dann nach unten führen
15 Min. Stille

Sie wurde von einer alten tibetischen Technik adaptiert und kann zu jeder Tageszeit oder auch nachts alleine oder mit anderen durchgeführt werden.

Diese wunderbare Meditation ist außerordentlich gesund für den Körper und den Geist. Doch was viel wichtiger ist, sie führt dich anstrengungslos in die Tiefen von Meditation.

Du magst anfangs vielleicht oft gähnen müssen und das Summen erscheint dir anstrengend. Mache die Meditation ein paar Mal und sie wird dir leicht fallen. Womöglich entdeckst du einige Tricks für dich, wie du während der Meditation noch mehr innerlich entspannen kannst.

Die Meditation wird im Sitzen ausgeführt. Durch Summen und Bewegungen der Hände wird ein inneres Gleichgewicht geschaffen, eine Harmonie zwischen Körper und Geist. Diese Harmonie wird zur Türe für Achtsamkeit und Meditation.

Hier kannst du mehr über die OSHO Nadabrahma Meditation lesen

2. Warum 21 Tage teilnehmen?

Es ist immer gut, die OSHO Nadabrahma zu machen, gleichgültig wie oft. Doch wenn du sie längere Zeit täglich machst, lernst du die vielen Geheimnisse der Meditation kennen. In 3 Wochen gehst du durch Höhen und Tiefen, du bleibst dran und entdeckst neue Dimensionen. Sehr empfehlenwert.

Du kannst aber auch kürzer teilnehmen, eben so lange, wie du möchtest. Samarpans Begleitung ist nur bis zum 21. Januar 2022.

3. Unterstützende Maßnahmen

Damit du die 21 Tage dabei bleibst, ist es sinnvoll, die Meditation jeden Tag zur selben Zeit zu machen. Informiere deine Familie oder Freunde, mit denen du wohnst, damit sie dich während dieser Zeit allein lassen.

Zudem kannst du an einer Signal Gruppe mit Gleichgesinnten teilnehmen und dort täglich erfahren und mitteilen, wer noch am Ball ist. Auch können dort Fragen gestellt werden und ich (Samarpan) werde ab und zu motivierende Dinge über die Nadabrahma posten.

Die Anmeldung hier oben hilft dir vielleicht, sich wirklich für die Tage zu entscheiden. Du kannst spenden, was du magst, es kommt nicht aufs Geld an.

Spring rein!
Ich habe diese Meditations-Challenge schon oft gemacht und immer geliebt. Es ist nicht immer einfach, doch die Effekte sind großartig.

Du kannst auch nur 2 Wochen oder 1 Woche lang mitmachen, oder so lange du möchtest. Du kannst dich bis zum 20. Januar 2022 anmelden.

Falls du die Musik brauchst, melde dich bei mir:
moc.esonruoydnif@napramas

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „21 Tage OSHO Nadabrahma Meditation“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.