MeditationsTag in Köln: Geliebter Körper

120,00 

Enthält 19% MwSt.
(1 Kundenrezension)

An diesem Tag wirst du nicht nur erfahren, was Meditation ist, sondern auch einen neuen besten Freund gewinnen: deinen Körper.

Du brauchst keine Meditationserfahrung – obwohl es als Meditierende(r) für dich leichter sein mag.

Samarpan P. Powels, die Leiterin des MeditationsTages, führt dich nach innen, in deinen Körper. Du lernst ihm zuzuhören, mit ihm zu sprechen, seine Bedürfnisse wahrzunehmen und ihm zu geben, was er benötigt (und zu lassen, was ihm nicht gut tut.) Und: Vielleicht erfährst du, wer du wirklich bist…

Das Ebook ‚Plötzlich gelähmt – wie Meditation bei Krankheit wirkt‚ ist die Basis dieses Meditationstages. Du bekommst es gratis zugeschickt.

Auswahl zurücksetzen

Dem Körper ein Freund sein, ihn wertschätzen und das innere Mysterium entdecken

Vielleicht leidest du unter einer Krankheit oder emotionalen Beschwerden, die du gerne selbst von innen behandeln möchtest? Vielleicht gibt es eine Angewohnheit, die dir nicht gut tut? Vielleicht hast du generell nur wenig Kontakt zu deinem Körper?

Du bist in guter Gesellschaft…

Es gibt kaum jemanden, der wirklich guten inneren Kontakt zu seinem Körper hat. Dabei verfügt der Körper über die Magie, sich selbst zu heilen. Man müsste ihm nur richtig zuhören können, seine Sprache sprechen und ihn unterstützen lernen.

Das genau werden wir tun:
zuhören, kommunizieren und entdecken, wer wir sind.

Die magische Harmonie von Herz, Bauch und Kopf

Du erfährst an diesem MeditationsTag einen Zustand innerer Harmonie. Das Herz, der Bauch, der Kopf – sie schwingen miteinander in einer harmonischen Einheit und enthüllen so ihre Geheimnisse.

Du wirst ein neues Verhältnis zum Körper bekommen, er wird zum Freund, zum Gefährten, dem du zuhören kannst. Wie bei guten Freunden entstehen neue Abenteuer aus der Freude miteinander zu sein. Der Körper lässt dich das Mysterium entdecken, das in ihm steckt. Und du entdeckst dich neu.

Dieser MeditationsTag ist für dich, wenn du:

✔︎ deinen Körper besser kennen, lieben und verstehen lernen möchtest
✔︎ erfahren möchtest, wie du mit ihm kommunizieren kannst
✔︎ Meditationen kennenlernen willst, die dich mit dem Körper eins werden lassen
✔︎ tief in Meditation tauchen möchtest

Du lernst Meditationstechniken kennen,
die dich den Körper besser verstehen lassen

Die Meditationen, die wir praktizieren werden, unterstützen dich dabei, einfühlsam und freundlich mit deinem Körper in Kontakt zu sein. Du schärfst deine Bewusstheit. Wir üben, sie auszurichten, länger mit der Aufmerksamkeit an einem Ort bleiben zu können und die Stelle im Körper freundlich wahrzunehmen.

Das Herz ist Ausgangspunkt und wird durch eine spezielle Meditation gestärkt werden. Als inneres ‚Ohr‘ wird es gebraucht, um dem Körper wirklich zuhören zu können und seine Bedürfnisse zu erkennen.

Wir werden mit verschiedenen Meditationstechniken experimentieren: Aktive Bewegungs-Meditationen, Herzmeditationen und geführte Meditationen in den Körper. In Sharings kannst du deine Erkenntnisse vertiefen.

Du wirst entspannt, heiter und mit einem neuen Freund aus diesem MeditationsTag gehen und eine Meditationstechnik mitnehmen, die dich auf ewig mit deinem Körper verbinden wird.

Ich freue mich auf dich (und deinen Körper)!
Herzlichst
Samarpan


Und falls du zu weit weg wohnst, dann interessiert dich vielleicht der FindYourNose Medi-Club?

Gemeinsam meditieren

Samarpan P. Powels-Böhm

Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose

Leitung des MeditationsTages

Samarpan P. Powels
seit 30 Jahren Meditationslehrerin,
Herausgeberin von FindYourNose und Herzschmerz Tipps

Samarpan hat gerade eine schwere Krankheit hinter sich. Alles, was sie lehrt, kommt aus ihrer eigenen Erfahrung mit Meditation.

 

mehr über Samarpan

Allgemeine Informationen

Gratis-Download:
Samarpans E-Book ‚Plötzlich gelähmt – wie Meditation bei Krankheit wirkt‘ enthält viele Hinweise, wie der Körper harmonisch sein kann – trotz Krankheit. Das E-Book wird deshalb als Teil des Tages kostenlos mit dazugegeben.
Download als Pdf und Epub.

Teilnahmebedingung:
Es wird keine Meditationserfahrung benötigt.
Maximal 6 Teilnehmer.
» AGBs

Fragen?
Telefon Samarpan: 0221 1684 4886
Mobil: 0176 32832994‬
Das Kontaktformular nutzen

Mehr Infos (Pdf zum Download)

Zeit:
Samstag, 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Snacks und Tee werden gestellt
Mittagessen in einem der unzähligen Restaurants in der Nähe

Ort:
Stimmsinn
Dagobertstraße 57
50668 Köln

7 Min. zu Fuß vom Kölner Hauptbahnhof

Ein Blick in den ‚Stimmsinn‘

In einem schönen Haus mit goldenem Baum und Adam und Eva auf der Fassade, genau gegenüber der Musikhochschule liegt der Stimmsinn. Alles ist dort mit Holz ausgelegt und in freundlichen, warmen Farben gehalten. Ein Ort zum Wohlfühlen!

 

Zusätzliche Information

Allgemeine Informationen

Teilnahmebedingung:
Es wird keine Meditationserfahrung benötigt.

Fragen?
Telefon Samarpan: 0221 1684 4886

Zeit:
Samstag, 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Ort:
Stimmsinn
Dagobertstraße 57
50668 Köln

7 Min. zu Fuß vom Hauptbahnhof

Termin

Samstag, 08. August 2020, Samstag, 08. Februar 2020, Samstag, 09. Mai 2020, Samstag, 17. Oktober 2020, Samstag, 19. Oktober 2019

1 Bewertung für MeditationsTag in Köln: Geliebter Körper

  1. Parampara

    ach, der Meditationstag war so schön, hat mir so gut getan – ich bin froh, dass ich mich aufgerafft habe. Meditation ist ganz einfach – aber man muß sich halt Zeit und Raum dafür nehmen. Unter Samarpans souveräner, heiterer Anleitung ging es in die Fröhlichkeit, Entspannung, Stille. So konnte ich mich an das erinnern, was mein Wesen wirklich braucht. Abends trug ich meinen Buddha Body tief verbunden mit mir selbst, ruhig, fröhlich und offen für das Leben nach Hause.

    DANKE!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …