Über die Feiertage zuhause meditieren

Enthält 19% MwSt.

Möchtest du dich während der Feiertage wirklich erholen? Und gemeinsam, mit anderen meditieren? Bei dir zuhause unter Anleitung meditieren, in deinem eigenen Maß und deiner gewählten Zeit?

Wenn du dich hier in die Teilnehmerliste einträgst, bekommst du vom 23. 12. 2019 – 08. 01. 2020 täglich eine E-Mail mit einer Anleitung zur Meditation (17 Mails). Du kannst dich auch anmelden, wenn die Meditationstage schon begonnen haben und nimmst dann ab da teil.

Bezahle, was du möchtest, um dich in die Liste einzutragen. Deine Spende wird für neue Projekte von FindYourNose verwendet. Ich danke dir dafür!

17 tägliche Weihnachtsmeditationen und Visionstage für zuhause

Du kannst täglich oder auch nur ab und zu mitmachen – ganz wie es dir passt.
Angemeldete Teilnehmer:  19  (Stand: 15.12.2019)

1. Thema:
Loslassen des Alten

23.12.2019 – 30.12.2019

2.Thema:
Stilles Sein im Übergang zum Neuen Jahr

31.12.2019 – 01.01.2020

3. Thema:
Visionstage – die Verwandlung im Neuen Jahr

01.01.2020 – 07.01.2020

 


Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose

Samarpan leitet die Weihnachtsmeditationen und Visionstage

Über die Feiertage meditieren wir gemeinsam – unter täglicher Anleitung.

Gemeinsam zu meditieren ist leichter als alleine. Deshalb habe ich (Samarpan) dieses Projekt gestartet, in dem wir 17 Tage lang gemeinsam meditieren und uns täglich einer ausgewählten Meditation widmen. Eine gute Gelegenheit, sich auf sich selbst einzulassen, sich zu entspannen und das Leben zu harmonisieren.

Wir schwingen miteinander, obwohl wir viele Kilometer voneinander entfernt leben. Im digitalen Zeitalter ist es möglich, sich verbunden zu fühlen – auch wenn das Zuhause weit voneinander entfernt ist.

Mehr über die Weihnachtsmeditationen erfahren

Wie geht’s?

Täglich bekommst du eine E-Mail mit einem Link zu der Meditation des Tages, die du den ganzen Tag über praktizieren kannst. Abends, um 19.00 Uhr treffen wir uns dann gemeinsam 10 Minuten lang – jeder für sich in seinem eigenen Zuhause – und praktizieren die Meditation zur gleichen Zeit.

Warum teilnehmen?

Du wirst in die Praxis genialer Meditationen eingeführt. Sie sind einfach und werden dir einen Geschmack einer heiteren, harmonischen Lebensweise vermitteln. Und du bekommst eine Idee wie es ist, im Alltag und mitten in der Familie und Freunden zu meditieren.

Nach den Tagen kannst du die Meditationen weiter praktizieren – solange sie dir gut tun. Die Meditations-Techniken sind erprobt, sie beruhen auf alten, überlieferten Traditionen, du kannst ihnen vertrauen. Und es ist möglich, mit ihnen endlos in tiefere Schichten des menschlichen Bewusstseins einzutauchen.

Es liegt an dir, wie tief du tauchen möchtest :)

Über die Weihnachtsmeditationen lesen

Teilnehmer des letzten Jahres sagen…

Eine Verabredung in Freiheit
Danke, liebe Samarpan für diese Meditations-Challenge, die Texte, Bilder, die Begleitung und überhaupt, dies auf den Weg gebracht zu haben ! Von dem Moment an, wo ich mich angemeldet hatte, habe ich mich darauf gefreut. Es fühlte sich an wie ein Anker, um in die Tiefe zu gehen. Bei „Hingabe“ und „Freude“ konnte ich mich am besten einklinken. Die Verbundenheit mit all den anderen da draußen war natürlich besonders am Abend da zur Meditationszeit – eine Verabredung in Freiheit – danke !
Smita
Der Tag wird zur Meditation
Die Meditationswoche war absolut super hilf- und erkenntnisreich. Sie hat mich viel lebendiger gemacht und ich fange jetzt grad wieder von vorne an. Diesmal mit einer Woche pro Medi.
Alex
Verbunden mit allen Teilnehmern
Vielen Dank für diese wunderbaren Seiten, es macht große Freude zu lesen – ein Buch aufschlagen und die Osho Texte lesen ist auch wunderbar; durch die Teilnahme an der Meditationswoche fühle ich mich sehr verbunden mit dir und all den Menschen, die ebenfalls teilnehmen. Die Woche durch fühle ich mich irgendwie getragen und sehr gut bei mir mit den verschiedenen Themen. Das ist eine verblüffend gute „Methode“ auf die ich mich sehr gut einlassen kann. Zuerst war ich skeptisch „online Retreat?“ wie soll das gehen. So einige Retreats erlebte ich live- das es nun so gut online geht: DANKE:!!
Bärbel
Der Tag wird zur Meditation
Die einzelnen Tagesimpulse waren immer präsent und so wird eigentlich der ganze Tag zur Meditation
Dr.med.Christiane Schuhmacher
Tolle Meditationswoche
Ich möchte auch nochmal Danke sagen für die tolle Meditationswoche … wirklich ganz toll … ich freue mich schon auf die Fortsetzung und bin ganz glücklich mit meinem Aufsteller und dem ebook
Doerte Wagener
Eine wunderschöne Erfahrung
herzlichen Dank für die challenge. Ich habe einiges in meinen Alltag übernommen und denke tagsüber an Schwung, Stille, Freude, was will mein Körper gerade…… Eine wunderschöne Erfahrung.
Josefine
Wertschätzung
es ist mir ein herzensbedürfnis dir meine wertschätzung für diese wunder-vollen 7 tage meditations-challenge auf diesem weg zu übermitteln. anita
In Verbundenheit meditieren
ich fühle mich bestärkt,in dieser runde und verbundenheit zu meditieren. es ist in unserer lauten welt nicht leicht,gleichgesinnte zu finden.in gewisser weise ist oft jeder tag ein „gegen den strom „schwimmen . einerseits werde ich dadurch innerlich stärker ,andererseits tut es sehr sehr gut–ohne erwartungen– die gemeinschaft zu spüren. namaste . wunderbar mit euch den weg des herzens zu gehen :)
marion
Tolle Idee
7 Tage Meditations-Challenge …..Tolle Idee?????. Vielen Dank.
Ellen
Mitmachen. Dabeisein. Dazugehören.
Ich finde deine Idee der 7 Tage Meditation übers Netz ganz großartig! Tolle Idee und super Angebot!! Herzlichen Dank für dieses großzügige Geschenk! Deine tolle Seite (FYN) habe ich schon lange abonniert (bestimmt 2 Jahre…), jetzt kommt sozusagen etwas „interaktives“ dazu. Ich kann MITMACHEN. DABEISEIN. DAZUGEHÖREN. Das fühlt sich gut an. Ich habe mich jetzt SOFORT angemeldet und FREUE mich sehr darauf! Für mich genau das RICHTIGE!
Andrea
Verbunden sein
Eine so wunderbare Idee. Ich freue mich, so mit anderen verbunden zu sein. Ganz herzlichen Dank.
Tarshita
Ein gemeinsames Feld
Wunderbare Idee. Gemeinsam meditieren eröffnet ein Feld, dessen wunderbare Energie uns, aber auch die ganzen Welt nährt. Herzensdank!
Yonne
Über die Weihnachtsmeditationen lesen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Über die Feiertage zuhause meditieren“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …