Folge 40: Bist du da? Eine Meditation für mehr Authentizität im Leben

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

Authentisch sein – das ist nicht einfach, ist unser Verhalten doch mit Ängsten besetzt, die verhindern so zu sein, wie wir sind. Der Zenmeister Bokuju macht es vor, wie die Angst nicht zu genügen, beiseite gelassen werden kann. Die Meditation leitet Samarpan an.

Folge 40: Bist du da? Eine Meditation für mehr Authentizität im Leben
Geführte Meditationen

 
Play/Pause Episode
00:00 / 10:49
Rewind 30 Seconds
1X

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

Authentisch sein – das ist nicht einfach, ist unser Verhalten doch mit Ängsten besetzt, die verhindern so zu sein, wie wir sind. Der Zenmeister Bokuju macht es vor, wie die Angst nicht zu genügen, beiseite gelassen werden kann.

Er stellt sich die Frage: ‘Bokuju, bist du da?’ und dann antwortet er auch darauf: ‘Ja, ich bin hier.’ So einfach diese Meditationstechnik klingt – sie kann dich zu deinem Ursprung führen, zum ursprünglichen Gesicht. Vor allem aber führt sie in die Gegenwart, es entsteht eine echte Präsenz – und sei es auch nur für einen Moment. Du bekommst einen Geschmack darüber, wie es ist, ganz hier und ohne Gedanken und Ängst zu sein.

Übe diese Meditation jederzeit, morgens, gleich beim Aufwachen: tagsüber, wann immer du daran denkst; und abends vor dem Einschlafen. Du wirst eine neue Präsenz und Freude in deinem Leben verspüren.

Bist du da? Eine gute Frage bei Ängsten…

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.