Einschlafen

Vor dem Einschlafen eine Meditation zu machen, das ist ein gute Möglichkeit, sich tief auf Meditation einzulassen. Die Meditations-Technik wirkt über die Nacht im Unterbewusstsein weiter und es wird leicht, sich am Morgen, gleich nach dem Aufwachen wieder an sie zu erinnern.

Meditations-Anleitungen und Texte für einen wohltuenden Schlaf

Im Folgenden einige Anleitungstexte für Meditationen vor dem Einschlafen. Zudem einige Vertiefungstexte, die erklären, wie Müdigkeit und Schlaf mit Meditation zusammenhängen.

Folge 63: Vertrauensvoll leben

Es geht um Vertrauen. Vertrauen ist nicht etwa nach dem Motto 'Es wird schon alles gut gehen'. Vertrauen ist ein Zustand von Unschuld und Hingabe... »

Folge 43: Seligst einschlafen

Zutiefst entspannt, in einem Gefühl von absoluter Sicherheit, von Getragensein, von Geliebtsein… und in diesem Schoß seligst einschlafen – das ist... »

Anleitung Golden Light Meditation

Mache diese stille Atem-Meditation zweimal am Tag. Die beste Zeit ist früh morgens, kurz bevor du aufstehst. In dem Moment, in dem du wach wirst... »

Wann ist die beste Zeit zu meditieren?

Manchmal unterliegen wir Meditierende einem Missverständnis: Wir meditieren, wenn es uns schlecht geht. Das sind dann die Zeiten, in denen wir sagen:... »

Vor dem Einschlafen den Kopf befreien

Anleitung zur Meditation vor dem Einschlafen Dauer: So lange du willst, mindestens 10 Minuten. Ort: Ein ungestörter Ort, gut auch vor dem Einschlafen... »

4 Schritte zur Tiefenentspannung

“Beginne, dich im Alltag zu entspannen. Gehe den Entspannungsprozess von außen an, denn dort befindet sich unser Bewusstsein und wir können nur... »

Warum du beim Meditieren müde wirst

Als ich zu meditieren begann, überfiel mich regelmäßig bleierne Müdigkeit. Ich war derart müde, dass ich beim Meditieren – oder auch danach – in... »