Meditation lernen

Meditation - Tor zu einer entspannenden, universellen Welt

Meditation zu lernen, das bedeutet Schritte in eine entspannte, unbekannte Welt zu tun, der man normalerweise nur zufällig begegnet. Der Zustand der Meditation geschieht vielleicht bei einem Sonnenuntergang, in der Liebe oder im Spiel mit Kindern.

Man kann Meditation auf vielfältige Weise lernen. Es gibt unzählige Meditationstechniken, die tief in den Zustand von Meditation führen können. 

Meditation zu üben ist das eine, zu verstehen, was Meditation überhaupt ist, das andere. Im Folgenden einige Antworten als Grundlage für ein tieferes Verständnis von Meditation.

16 kurze Videos zum Thema Meditation

Was ist Meditation?

Entwickle deine Empfindsamkeit

„Du sitzt im Garten, der Verkehr rauscht vorbei und von überall dringen Geräusche und Laute herein. Schließe einfach die Augen und finde... »

Fragen zu Meditation beantwortet

Was ist ein Koan?

Das ist, was in der Zen-Meditations-Praxis geschieht: Der Meister stellt dem Schüler ein Koan, eine Frage, die nicht durch Denken beantwortet werden... »

Wissenschaftliche Studien über Meditation

Erfahrungsberichte über Meditation

Über die Pobacken Zentrierung lernen

Experimente mit dem Po beim Sitzen Beim Sitzen sensibel den Po von innen fühlen und sich im Körper ausbalancieren Die Wohltat: Diese Meditation aus... »

Erkenntnisse aus einer Seifenoper

Während ich gefühlte 5.000 verwandte Artikel auf die Bücher im Shop von FindYourNose einstelle – eine ziemlich eintönige Arbeit – schaue... »

Meister der Meditation

9 Meister der Meditation

Es lebe die Technik! Videos machen es möglich, Meister zu Gesicht zu bekommen, die nicht mehr in ihrem Körper sind, ihnen zuzuhören und ihre Natur wahrzunehmen. Die folgenden Meister haben... »