Meditation lernen

Meditation - Tor zu einer entspannenden, universellen Welt

Meditation zu lernen, das bedeutet Schritte in eine entspannte, unbekannte Welt zu tun, der man normalerweise nur zufällig begegnet. Der Zustand der Meditation geschieht vielleicht bei einem Sonnenuntergang, in der Liebe oder im Spiel mit Kindern.

Man kann Meditation auf vielfältige Weise lernen. Es gibt unzählige Meditationstechniken, die tief in den Zustand von Meditation führen können. 

Meditation zu üben ist das eine, zu verstehen, was Meditation überhaupt ist, das andere. Im Folgenden einige Antworten als Grundlage für ein tieferes Verständnis von Meditation.

16 kurze Videos zum Thema Meditation

Was ist Meditation?

Fragen zu Meditation beantwortet

Was bewirkt Meditation?

“Du kannst dich auf niemanden berufen. Du kannst keine Erfahrung von anderen übernehmen. Du musst alle Glaubenssätze, alle Gedanken, alle... »

Wissenschaftliche Studien über Meditation

Empfänglichkeit üben

Es kommt nicht nur darauf an, wie lange jemand meditiert, sondern vor allem auch darauf, wie empfänglich er oder sie in der Meditation sind. Das... »

Erfahrungsberichte über Meditation

Niesen – Chance für Bewusstheit

Hast du Schnupfen? Prima. Ein Schnupfen ist eine ausgezeichnete Gelegenheit die folgende Meditation aus dem Buch der Geheimnisse: die Nies-Meditation... »

Meister der Meditation

9 Meister der Meditation

Es lebe die Technik! Videos machen es möglich, Meister zu Gesicht zu bekommen, die nicht mehr in ihrem Körper sind, ihnen zuzuhören und ihre Natur wahrzunehmen. Die folgenden Meister haben... »

Hast du hier etwas gefunden,
was dir weiter hilft?

Falls ja, dann freut mich das sehr.
Es ist meine einzige Absicht,
dich auf deiner Reise zu unterstützen.

Ich arbeite alleine an FindYourNose,
es gibt kein Team.
Deine Unterstützung hilft mir dabei,
Meditation in lebendiger Weise zu erklären
und in die Welt zu bringen.
Danke für eine Spende,
sagt Samarpan.

spenden