10 klassische Wege der Meditation

Finde den Weg, der dich berührt und experimentiere!

Genauso, wie wir Menschen unterschiedlich sind, so ist auch dein Weg nach Hause anders als der aller anderen.

Die Religionen geben Experimentier-Wege vor, doch helfen die Wege von anderen nicht - noch nicht einmal die von erleuchteten Meistern. Trotzdem können uns die Wege von anderen Menschen Anregungen für Experimente geben.

Hier werden 10 Wege zu sich selbst vorgestellt, die seit Jahrtausenden von spirituellen Traditionen vorgeschlagen werden. Nimm wahr, welche Experimente dich besonders berühren. Erforsche sie in der Tiefe, so wird sich dein ureigener Weg enthüllen.

10 spirituelle Wege, die in den Zustand von Meditation führen können

 

1. Experimente mit Feiern

Meditation leicht nehmen

Indem du die Dinge leicht nimmst und nichts zu erzwingen versuchst, flaut der Gedankenstrom nach einiger Zeit ab, innen wie außen, und es zeigt sich... »

2. Experimente mit der Liebe

Liebe etwas Großartiges

„Was immer du liebst, zu dem wirst du. Denke daran. Sei sehr vorsichtig dabei, etwas zu lieben, denn du wirst zu dem, was du liebst.“... »

3 Schritte für Harmonie im Leben

„Das einzige Geheimnis, was im Leben wert ist zu erlernen, ist in Harmonie zu sein – mit sich selbst, mit den anderen und mit der ganzen... »

3. Mit Spontaneität experimentieren

Was ist ein Koan?

Das ist, was in der Zen-Meditations-Praxis geschieht: Der Meister stellt dem Schüler ein Koan, eine Frage, die nicht durch Denken beantwortet werden... »

4. Natürlichkeit als Experiment

Den ständigen Wandel im Leben lieben

Experimente mit Veränderung Wahrnehmen, wie sich alles ständig verändert, und freudig mit der Veränderung mitgehen… Die Wohltat: Sich darüber... »

5. Mit Nicht-Sein experimentieren

6. Experimente mit Hingabe

Sich aufzugeben ist keine Liebe

„Ihr könnt euch beide der Liebe hingeben, doch nicht für einander aufgeben. Wenn du das möchtest, dich für deinen Geliebten oder deine Geliebte... »

7. Mit Disziplin experimentieren

Was macht einen Meister zum Meister?

„Es ist wichtig, Lehrer zu vermeiden, die falsche Meister sind. Man kann den einen vom anderen schlecht unterscheiden, denn sie sprechen beide... »

8. Der Experimentier-Weg Erkenntnis

9. Ekstase als Weg

10. Mit Zentrierung experimentieren