10 klassische Wege der Meditation

Finde den Weg, der dich berührt und experimentiere!

Genauso, wie wir Menschen unterschiedlich sind, so ist auch dein Weg nach Hause anders als der aller anderen.

Die Religionen geben Experimentier-Wege vor, doch helfen die Wege von anderen nicht - noch nicht einmal die von erleuchteten Meistern. Trotzdem können uns die Wege von anderen Menschen Anregungen für Experimente geben.

Hier werden 10 Wege zu sich selbst vorgestellt, die seit Jahrtausenden von spirituellen Traditionen vorgeschlagen werden. Nimm wahr, welche Experimente dich besonders berühren. Erforsche sie in der Tiefe, so wird sich dein ureigener Weg enthüllen.

10 spirituelle Wege, die in den Zustand von Meditation führen können

 

1. Experimente mit Feiern

Meditation leicht nehmen

Indem du die Dinge leicht nimmst und nichts zu erzwingen versuchst, flaut der Gedankenstrom nach einiger Zeit ab, innen wie außen, und es zeigt sich... »

2. Experimente mit der Liebe

3. Mit Spontaneität experimentieren

4. Natürlichkeit als Experiment

Angestaute, sexuelle Energie entladen

“Wenn die sexuelle Energie nicht so fließt, wie sie sollte, dann bringt das im Leben viele Probleme mit sich. Wenn die sexuelle Energie dagegen... »

5. Mit Nicht-Sein experimentieren

Buddhas Sichtweise: So siehst du aus

“Die Persönlichkeit des Menschen ist in konzentrische Kreise aufgeteilt. Der erste Kreis ist der Körper. Innerhalb davon, der zweite Kreis... »

6. Experimente mit Hingabe

Was bedeutet Hingabe?

“Den Tod gibt es nicht, der Tod ist unwirklich. Aber du erschaffst ihn. Du erschaffst ihn, indem du Getrenntsein erschaffst. Hingabe... »

Meditation für Frauen

Die Weisheit aus dem Buch der Geheimnisse: Empfinde,wie die feinen Kräfte von Kreativität deine Brüste durchweben – und dabei zarte Muster... »

7. Mit Disziplin experimentieren

8. Der Experimentier-Weg Erkenntnis

Versuche, dein Leiden zu verstehen

“Versuche, deine Unzufriedenheit und Leiden zu verstehen.Lebe es, gehe tief ins Leiden hinein,finde die Ursache heraus, warum es da ist... »

Wer bin ich?

Irgendwann kommt jeder Meditierende zu der Frage:Wer bin ich überhaupt? Die vielen Ideen darüber, was mich ausmacht, verschwinden durch Meditationund... »

9. Ekstase als Weg

4 Schritte zur Tiefenentspannung

“Beginne, dich im Alltag zu entspannen. Gehe den Entspannungsprozess von außen an, denn dort befindet sich unser Bewusstsein und wir können nur... »

10. Mit Zentrierung experimentieren

Hast du hier etwas gefunden,
was dir weiter hilft?

Falls ja, dann freut mich das sehr.
Es ist meine einzige Absicht,
dich auf deiner Reise zu unterstützen.

Ich arbeite alleine an FindYourNose,
es gibt kein Team.
Deine Unterstützung hilft mir dabei,
Meditation in lebendiger Weise zu erklären
und in die Welt zu bringen.
Danke für eine Spende,
sagt Samarpan.

spenden