10 klassische Wege der Meditation

Finde den Weg, der dich berührt und experimentiere!

Genauso, wie wir Menschen unterschiedlich sind, so ist auch dein Weg nach Hause anders als der aller anderen.

Die Religionen geben Experimentier-Wege vor, doch helfen die Wege von anderen nicht - noch nicht einmal die von erleuchteten Meistern. Trotzdem können uns die Wege von anderen Menschen Anregungen für Experimente geben.

Hier werden 10 Wege zu sich selbst vorgestellt, die seit Jahrtausenden von spirituellen Traditionen vorgeschlagen werden. Nimm wahr, welche Experimente dich besonders berühren. Erforsche sie in der Tiefe, so wird sich dein ureigener Weg enthüllen.

 

1. Experimente mit der Liebe

2. Experimente mit Feiern

3. Mit Zentrierung experimentieren

4. Der Experimentier-Weg Erkenntnis

5. Mit Spontaneität experimentieren

6. Natürlichkeit als Experiment

7. Mit Nicht-Sein experimentieren

8. Experimente mit Hingabe

Meditation bei Unsicherheit

Die tantrische Weisheit: Fühle, wie du alle Richtungen durchdringst, weit entfernt, nah.   „Erinnere dich an ein grundsätzliches Gesetz:... »

Was ist Bewusstsein?

„Du kannst waches Wahrnehmen oder Bewusstsein nicht üben. Wenn du übst, aufmerksam wahrzunehmen, dann wirst du nur zu einem Beobachter... »

9. Ekstase als Weg

Dankbar fürs Leben

Es ist ein Lied, das mich manchmal in der Tiefe trifft. ‚Gracias a la vida‘ – Ich danke dem Leben. Manchmal höre ich einfach zu... »

10. Mit Disziplin experimentieren