Meditationen für den Alltag

Meditationen, die Ruhe und Entspannung in den Alltag bringen

Die Meditationen, die hier vorgestellt werden, können mitten im Alltag praktiziert werden. Sie führen zu Entspannung mitten in den Dramen, die das gewohnte Denken verursacht - Dramen, wie Ängste und Sorgen, Wut und Eifersucht, die den Stress im Leben ausmachen.

Die Meditationen dauern nur kurz und können sehr tief entspannen. Die Kunst ist, sich ganz darauf einzulassen. Zuerst ist es hilfreich, die für dich 'richtige' Meditation zu finden. Wenn dich eine der folgenden Meditationen berührt, dann ist sie die richtige.

Probiere die Meditations-Techniken aus, bestimmt wird eine dabei sein, mit der tiefes Entspannen und Verstehen auch mitten im Alltag leicht fällt.

Was ich geben kann

Experimente mit dem, was ich zu geben habe Beobachten, ob Liebe in mir fließt und dabei wahrnehmen, ob ich etwas zu geben habe Die Wohltat: Wenn wir... »

Entdecke das ewig Lebendige

Oh Lotusäugige, süß zu berühren: Sei dir bewusst wenn du singst, schaust oder schmeckst, dass du da bist, und entdecke das ewig Lebendige. Sutra aus... »

Über die Pobacken Zentrierung lernen

Experimente mit dem Po beim Sitzen   Beim Sitzensensibel den Po von innen fühlenund sich im Körper ausbalancieren Die Wohltat: Diese Meditation... »

In der Freude aufgehen

Wenn du einen Freund nach langer Abwesenheit wiedersiehst und du dich darüber freust, dann gehe ganz in dieser Freude auf.Sutra aus dem Buch der... »

Die Kunst des Zuhörens

“Wenn du dem anderen still zuhörst, dann hörst du mit dem Herzen zu. Das stille Zuhören verwandelt dein Wesen. Das Herz versteht die... »

Niesen – Chance für Bewusstheit

Hast du Schnupfen? Prima. Ein Schnupfen ist eine ausgezeichnete Gelegenheit die folgende Meditation aus dem Buch der Geheimnisse: die Nies-Meditation... »

Nur schauen – Meditation im Alltag

“Der einzige Weg die Wahrheit zu erkennen, ist zu lernen, wie du direkt wahrnehmen kannst, wie du die Hilfe des Denkens beim Schauen weglassen... »

Hast du hier etwas gefunden,
was dir weiter hilft?

Falls ja, dann freut mich das sehr.
Es ist meine einzige Absicht,
dich auf deiner Reise zu unterstützen.

Ich arbeite alleine an FindYourNose,
es gibt kein Team.
Deine Unterstützung hilft mir dabei,
Meditation in lebendiger Weise zu erklären
und in die Welt zu bringen.
Danke für eine Spende,
sagt Samarpan.

spenden