Meditationen für den Alltag

Kurze, entspannende Meditationen für den Alltag

Entspannende Meditationen für den Alltag

Meditationen, die Ruhe und Entspannung in den Alltag bringen

Die Meditationen, die hier vorgestellt werden, können mitten im Alltag praktiziert werden. Sie führen zu Entspannung mitten in den Dramen, die das gewohnte Denken verursacht – Dramen, wie Ängste und Sorgen, Wut und Eifersucht, die den Stress im Leben ausmachen.

Die Meditationen dauern nur kurz und können sehr tief entspannen. Die Kunst ist, sich ganz darauf einzulassen. Zuerst ist es hilfreich, die für dich ‚richtige‘ Meditation zu finden. Wenn dich eine der folgenden Meditationen berührt, dann ist sie die richtige. Probiere die Meditationstechniken aus, bestimmt wird eine dabei sein, mit der tiefes Entspannen und Verstehen auch mitten im Alltag leicht fällt.

Wie man das eigene Wesen entdeckt: durch Nicht-Anhaften

Wie man das eigene Wesen entdeckt: durch Nicht-Anhaften

Süßes Herz, meditiere über Wissen und Nichtwissen, über Sein und Nichtsein. Und welches von beiden du auch sein magst – lass es beiseite. Meditation aus dem Buch der Geheimnisse   Nicht-Anhaften: weder an die Geburt, noch an den Tod „Meditiere über eine Geburt: Ein Kind wird geboren, du wirst geboren. Dann wächst du auf, wirst ein junger... »

  

FindYourNose ist ein unabhängiges, privat geführtes Magazin. Die Inhalte sind Weisheit und Wahrheit verpflichtet. Danke für eine Unterstützung.

Spenden

Online Magazin für Meditation