Meditationen für den Alltag

Meditationen, die Ruhe und Entspannung in den Alltag bringen

Die Meditationen, die hier vorgestellt werden, können mitten im Alltag praktiziert werden. Sie führen zu Entspannung mitten in den Dramen, die das gewohnte Denken verursacht - Dramen, wie Ängste und Sorgen, Wut und Eifersucht, die den Stress im Leben ausmachen.

Die Meditationen dauern nur kurz und können sehr tief entspannen. Die Kunst ist, sich ganz darauf einzulassen. Zuerst ist es hilfreich, die für dich 'richtige' Meditation zu finden. Wenn dich eine der folgenden Meditationen berührt, dann ist sie die richtige.

Probiere die Meditations-Techniken aus, bestimmt wird eine dabei sein, mit der tiefes Entspannen und Verstehen auch mitten im Alltag leicht fällt.

Werde schlagartig frei

Es ist möglich, schlagartig befreit zu werden. Sich von allen Vorstellungen des leidigen und leidenden Ichs zu lösen und in der eigenen Natur zu... »

2 Meditationen auf Reisen

Während du in einem Fahrzeug fährst,wiege dich rhythmisch mit – und erfahre!Sutra aus dem Buch der Geheimnisse Die 1. Meditation:sich... »

Meditiere vor dem Einschlafen

„Sei dir deines Atems bewusst, während du einschläfst. Nimm wahr, wie sich dein Bauch bewegt, wie die Luft innen die Nase berührt und der Atem... »

Die Spielfilm Meditation

Unterhaltsam meditieren Filme meditativ ansehen, die eigenen Emotionen kennenlernen und Zentrierung üben Spielfilme sind ein unterhaltsames Mittel... »

In der Freude aufgehen

Wenn du einen Freund nach langer Abwesenheit wiedersiehst und du dich darüber freust, dann gehe ganz in dieser Freude auf.Sutra aus dem Buch der... »

Entdecke das ewig Lebendige

Oh Lotusäugige, süß zu berühren: Sei dir bewusst wenn du singst, schaust oder schmeckst, dass du da bist, und entdecke das ewig Lebendige. Sutra aus... »

Anleitung zur Stopp! Meditation

Genau wenn du im Begriff bist etwas zu tun – halte inne. Sutra aus dem Buch der Geheimnisse Anleitung zur Stopp Meditation „Du kannst es... »

Hast du hier etwas gefunden,
was dir weiter hilft?

Falls ja, dann freut mich das sehr.
Es ist meine einzige Absicht,
dich auf deiner Reise zu unterstützen.

Ich arbeite alleine an FindYourNose,
es gibt kein Team.
Deine Unterstützung hilft mir dabei,
Meditation in lebendiger Weise zu erklären
und in die Welt zu bringen.
Danke für eine Spende,
sagt Samarpan.

spenden