In der Freude aufgehen

Wenn du dich freust, dann gib dich der Freude hin, gehe ganz darin auf.
In der Freude aufgehen - eine Meditation

Wenn du einen Freund
nach langer Abwesenheit wiedersiehst
und du dich darüber freust,
dann gehe ganz in dieser Freude auf.
Sutra aus dem Buch der Geheimnisse

 

„Plötzlich triffst du einen Freund wieder, den du seit vielen Tagen oder Jahren nicht mehr gesehen hast. Eine plötzliche Freude ergreift dich. Deine Aufmerksamkeit richtet sich dann normalerweise auf den Freund und nicht mehr auf deine Freude.

Damit lässt du dir etwas entgehen. Die Freude wird schnell verflogen sein.

Du wirst zu reden beginnen, dich an alle möglichen erlebten Gemeinsamkeiten erinnern, doch deine Freude hast du verpasst und sie wird schnell verflogen sein.

Aufmerksamkeit auf die Freude richten

Wenn du einen Freund wiedersiehst und plötzlich Freude in deinem Herzen aufsteigen fühlst, dann richte deine Aufmerksamkeit ganz auf diese Freude. Fühle sie und werde zu ihr.

Begegne dem Freund, während du gleichzeitig bewusst bleibst und von deiner Freude erfüllt bist. Lasse den Freund außerhalb von dir am Rande sein, während du in deinem Glücksgefühl zentriert bleibst.

Sich des Glücks bewusst sein

Dasselbe kann man auch in vielen anderen Situationen tun. Die Sonne geht auf, und du spürst etwas in deinem Inneren mit ihr aufgehen. In diesem Moment vergiss die Sonne – lasse sie Randerscheinung sein, während du dich in deinem Gefühl aufsteigender Energie zentrierst.

Im selben Moment, da du die freudige Energie wahrnimmst, wird sie sich über deinen ganzen Körper ausdehnen und zu deinem Wesen werden.

Sei nicht getrennt von der Wahrnehmung, sondern verschmelze damit.

Es gibt sehr wenige Momente, in denen du Freude, Glück oder Seligkeit empfindest, aber sie entwischen dir alle, weil du dich in dieser Situation auf das Objekt ausrichtest, das dir die Freude gebracht hat.

Sich eines Glückes bewusst zu werden, vertieft es.“

 

buch-der_Geheimnisse-osho

 

Osho, Zitat – Auszug aus
dem tantrischen Buch der Geheimnisse

 

 

 

Gute Leute müssen sich ausdrücken.
Deine Meinung interessiert uns.