Das Leben mit einem inneren Ja leben

Selbst wenn es manchmal dunkel ist, selbst wenn das Leben manchmal schwierig ist, kannst du mit einem einfachen Ja Licht ins Dunkel bringen. Hier eine Meditation vor dem Einschlafen.

Das Leben mit einem Ja leben - Meditation

„Das Leben kann nicht mit einem Nein gelebt werden. Diejenigen, die zu allem Nein sagen, verpassen das leicht. Man kann aus dem Nein kein Zuhause für sich machen, weil das Nein leer ist.

Nein ist wie Dunkelheit.

Dunkelheit hat keine wirkliche Gestalt, sie ist einfach nur die Abwesenheit von Licht. Deshalb kann man nichts direkt mit der Dunkelheit machen.

Man kann sie nicht aus dem Raum schieben, man kann sie nicht in das Haus des Nachbarn werfen; man kann Dunkelheit nicht vergrößern oder verkleinern

Dunkelheit gibt es nicht

Mit Dunkelheit kann man nichts direkt machen, weil es sie nicht gibt. Wenn du Dunkelheit willst, dann schalte das Licht aus. Wenn du keine Dunkelheit haben möchtest, dann schalte das Licht ein.

Alles, was du tun kannst, musst du mit dem Licht tun und nicht mit der Dunkelheit.

In der gleichen Weise funktioniert „Ja“ wie Licht und „Nein“ wie Dunkelheit. Wenn du wirklich etwas in deinem Leben verändern willst, dann musst du lernen, Ja zu sagen.

Ja zu sagen ist außergewöhnlich schön; schon es einfach nur zu sagen, ist so entspannend.

Lernen, Ja zu sagen

Lasse das zu deinem Lebensstil werden.

Sage Ja zu den Bäumen und zu den Vögeln und zu den Menschen, und du wirst überrascht sein: Wenn du präsent bist und Ja zum Leben sagst, wird es zu einem Segen. Das Leben wird ein großartiges Abenteuer.“

 

Osho, Zitat – Auszug aus Zorba the Buddha

 

Mit Veränderung bedingungslos mitgehen

 

Anleitung zur Meditation ‚Sag Ja‘

Vor dem Schlafengehen 10 Minuten JA

„Sage jeden Abend vor dem Schlafengehen mindestens 10 Minuten lang „Ja“. Dann noch einmal als erstes am Morgen, mindestens drei Minuten lang. Auch während des Tages, wenn du dich negativ fühlst, setze dich kurz hin und mache diese Übung.

Das Ja innen fühlen

Beginne deine Energie auf „Ja“ zu richten, spreche das „Ja“ wie ein Mantra aus. Während du auf deinem Bett oder sonstwo sitzt, beginne „Ja… Ja…“ zu wiederholen.

Fühle, was du sagst.

Am Anfang wirst du es einfach nur wiederholen, doch beginne, in Einklang mit dem Ja zu fallen und mit ihm innerlich mitzuschwingen.

Erlaube, dass es dich völlig durchdringt – von Kopf bis Fuß. Lasse es tief in dich eindringen.“

 

Osho, Zitat – Auszug aus The Sun Behind the Sun Behind the Sun

 

Seligst einschlafen

 

Hast du eine Meinung dazu?

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

  

FindYourNose ist ein unabhängiges, privat geführtes Magazin. Die Inhalte sind Weisheit und Wahrheit verpflichtet. Danke für eine Unterstützung.

Spenden

Online Magazin für Meditation