Mit der eigenen Natur mitgehen–
meditative Experimente mit Natürlichkeit

Bedingungslos der menschlichen Natur folgen

Experimente mit Natürlichkeit sind bspw. im Taoismus zu finden. Seiner eigenen Natur zu folgen, das ist ein wilder, ungezähmter Weg, voller Schönheit und Abenteuer. Die Natur verhält sich in Harmonie mit dem großen Ganzen, auch wenn das manchmal für uns Menschen nicht offensichtlich ist.

Ein Meditierender, der mit Natürlichkeit experimentiert, lebt entspannt und sorglos und ruht in seinem Wesen, denn sein Leben fließt im natürlichen Fluss. Gesellschaftliche Anerkennung bekommt der Meditierende dadurch nicht, doch Anerkennung ist einem Blatt im Wind auch ziemlich egal :)

Wie jedes Essen gesund wird

Die Stimmung bestimmt den Nährwert „Unsere innere Verfassung zum Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme ist viel wichtiger als das, was wir tatsächlich... »

Warum Stillsitzen so schwierig ist

„Die Menschen decken ihre Ängste mit Wünschen zu. Das ist ein Trick, eine Strategie des Denkens. Meditation ist die Kunst, die Decke... »

Zen ist gegen Anstrengung

„Zen ist gegen Anstrengung. Zen ist Loslassen. Alle Religionen in der Welt sind für Anstrengung. Zen ist keine Anstrengung. Anstrengung ist... »

Entdecke das ewig Lebendige

Oh Lotusäugige,süß zu berühren: Sei dir bewusst wenn du singst, schaust oder schmeckst, dass du da bist, und entdecke das ewig Lebendige.Sutra aus... »

Angestaute, sexuelle Energie entladen

„Wenn die sexuelle Energie nicht so fließt, wie sie sollte, dann bringt das im Leben viele Probleme mit sich. Wenn die sexuelle Energie dagegen... »

Leicht ist richtig

Hans-Wolfgang ist ein Mensch des Tao. Für ihn bedeutet das, er wusste schon als Kind, dass er das Leben leicht nehmen würde. Das Leben würde für ihn... »

Hast du hier etwas gefunden,
was dir weiter hilft?

Falls ja, dann freut mich das sehr.
Es ist meine einzige Absicht,
dich auf deiner Reise zu unterstützen.

Ich arbeite alleine an FindYourNose,
es gibt kein Team.
Deine Unterstützung hilft mir dabei,
Meditation in lebendiger Weise zu erklären
und in die Welt zu bringen.
Danke für eine Spende,
sagt Samarpan.

spenden