Täglich gemeinsam online meditieren im Medi-Club

Zusammen geht’s leichter

Gemeinsam, regelmäßig und unter Anleitung im Medi-Club meditieren

Du möchtest öfter und mit Gleichgesinnten meditieren?
Du lebst im Niemandsland und suchst meditativen Anschluss?

Im FindYourNose Medi-Club meditierst du täglich gemeinsam mit anderen Meditierenden zu einem sorgfältig gewählten Wochenthema – etwas, das dir wirklich wichtig ist.

Wir verabreden uns für 19 Uhr und üben dann die tägliche Meditation zum Wochenthema unter meiner (Samarpans) Anleitung. Du kannst gemütlich Zuhause sitzen und profitierst zur gleichen Zeit von dem stillen Feld der Gleichgesinnten.

Ich möchte mitmachen!

 


Das erwartet dich im Medi-Club

Abends gemeinsam meditieren

Jeden Tag um 19 Uhr verabreden wir uns zu 10 Min. gemeinsamer Meditation. Wer möchte, zeigt seine Präsenz den anderen auf ‚WhatsApp‘ oder ‚Threema‘.

Angeleitete, tägliche Meditationen

Die aufeinander aufbauenden Meditationen sind auf der Club News Seite nachzulesen und werden zudem abends an dich übers Smartphone gesendet.

10 Fragen für ein gutes Leben

Einmal in der Woche bekommst du 10 Fragen zur Erforschung eines wichtigen Lebensbereiches. Du beantwortest sie intuitiv und lernst dich kennen.

 


Einladung zum FindYourNose Medi-Club

Samarpan, Herausgeberin von FindYourNose und Leiterin des Medi-Clubs beschreibt hier, warum es soviel Freude macht, am Medi-Club teilzunehmen. Du entdeckst Stille und die ist voller Liebe, Stärke, Einfachheit, Echtsein, Wahrheit, Hingabe…

Meist vergisst man, täglich zu meditieren. Der Medi-Club möchte dich mit regelmäßigen Anleitungen für Meditationen darin unterstützen, tägliche Stille zu erfahren und sie in dein Leben zu integrieren. Stille ist ein Segen, der glücklich macht.

 

Am Medi-Club teilnehmen

Beispiele für wöchentliche Lebensthemen

(Themen, die zu einem guten Leben führen)

Grußkarte Herzenswünsche - Liebe
Grußkarte Herzenswünsche - Ruhe
Grußkarte Herzenswünsche - Stärke
Grußkarte Herzenswünsche - Freiheit
Grußkarte Herzenswünsche - Echt Sein
Grußkarte Herzenswünsche - Abenteuerlust
Beispiel für die Wochenmeditation 'Selbstliebe'

Was die Mitgliedschaft beinhaltet

Gemeinsam und mit täglicher Anleitung meditieren

Regelmäßig mit anderen meditieren und Lebensthemen erforschen

Jeden Tag um 19 Uhr verabreden wir uns live zu 10 Minuten gemeinsamer Meditation über ein bestimmtes Lebensthema. Innerhalb von 7 Tagen schauen wir Schritt für Schritt ein wenig tiefer in die jeweilige Meditationstechnik.

Auf der Seite Medi-Club-News kannst du das wöchentliche Thema und die täglichen Meditations-Anleitungen nachlesen.

Tägliche Anleitungen auch auf WhatsApp oder Threema

Du kannst im Medi-Club stilles oder sichtbares Mitglied sein. Als stilles Mitglied meditierst du genauso mit, wie die sichtbaren Mitglieder  auch – die anderen wissen nur nichts davon.

Es tut gut zu sehen, dass andere Mitglieder ebenfalls meditieren. Das schweißt zusammen. Wenn du sichtbar werden willst, dann trägst du dich in eine Chat-Gruppe ein: dem ‚FindYourNose Medi-Club‘ auf ‚WhatsApp‘ oder auf ‚Threema‘. Kurz vor 19 Uhr erhältst du dann die neue tägliche Meditation auf dein Smartphone und kannst deine Präsenz offen zeigen.

Ein Erfahrungsbericht:
Wie ich die 19 Uhr Meditation nutze

Ich stelle mir einen Wecker auf 18:50 Uhr und poste die neue Meditation auf WhatsApp und Threema.

Dann bereite ich meine Umgebung vor, stelle das Telefon ab, mache den Computer aus und sorge dafür, ungestört zu sein. Ein zusätzlicher Gong-Wecker zeigt mir um 19:10 Uhr an, dass die Meditation vorbei ist. Manchmal bleibe ich noch darüber hinaus in der Meditation sitzen, manchmal nicht.

Es gibt Tage, an denen ich zu dieser Zeit mit Freunden zum Essen verabredet bin oder den Enkel ins Bett bringe oder auf dem Fahrrad nach Hause radele. Auch dann erinnert mich der Wecker an die Zeit der Meditation.

Gleichgültig, wo ich bin und was ich tue, ich kann mich trotzdem innerlich entspannen, mich wertungsfrei wahrnehmen und den Moment genießen.

Immer zeige ich den anderen Meditierenden kurz an, dass ich präsent bin. Es tut mir selbst gut, mich zu erinnern und das auch anderen Mitgliedern zu mitzuteilen.

Der Erfahrungsbericht ist von Samarpan

Jede Woche Ergründung eines neuen Lebensthemas

Damit du dein Leben lieben lernst…

… erforschen wir Themen, die bei den meisten Menschen zu Konflikten mit sich selbst führen. Solche Lebensthemen können bspw. sein:

Liebe (Angst)
Alleinsein (Einsamkeit)
Klarheit (Verwirrung)
Stärke (Wut)
Loslassen (Festhalten) …
und viele andere Themen mehr

Die Meditations-Techniken, mit denen wir in diese essenziellen Qualitäten schauen, stammen aus überlieferten Weisheiten – oft aus dem Buddhismus, Taoismus, Yoga, Tantra, Zen und anderen Traditionen.

Einmal wöchentlich 10 neue Fragen für ein gutes Leben

Achte auf das ‚Wie‘, wenn du antwortest

Einmal in der Woche bekommst du per E-Mail 10 Fragen zum Wochenthema, die du für dich beantwortest. Die Antworten, die du findest sind nicht so wichtig, doch wie du sie findest, das ist wichtig…

Lies eine Frage, entspanne innerlich und lasse die Frage auf dich wirken – direkt, genau jetzt, in diesem Moment und nur jetzt, was ist die Antwort? Die Antwort ist unwichtig, doch ob du authentisch und in einem Zustand von Bewusstheit und Klarheit antwortest, das gibt dir die wahre Einsicht…

Du bekommst eine genaue Anleitung mit den Fragen mit dazu.

Exklusive Texte über 'Zuhause meditieren'

Ausgewählte Texte und Meditationen nur für Mitglieder

Die Mitgliedschaft im Medi-Club gewährt außerdem exklusiven Zugang zu ausgewählten Texten über Meditation. Du kannst dich umfassend zum Thema ‚Zuhause meditieren‚ fortbilden.

Du findest eine Übersicht der für dich ausgewählten Texte auf  ‚Mein Konto‘ in der Top-Navigation.

Automatische Beendigung der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft kann über 1 Monat (29,- €), 3 Monate (79,- €) oder 6 Monate (139,- €) abgeschlossen werden. Sie verlängert sich nicht, du musst sie selbst erneuern. Die Bezahlmöglichkeit ist per PayPal oder Banküberweisung.

Vor Ablauf wirst du per E-Mail auf das nahende Ende hingewiesen.

Auf ‚Mein Konto‚ hier oben in der Navigation findest du Details zu deiner Mitgliedschaft und deren Laufzeit.

Auf ‚Mein Konto‚ kannst du zudem sehen, welche Seiten nur für Mitglieder reserviert sind.

Mit der Buchung einer Mitgliedschaft im Medi-Club stimmst du zu, dass ich dir ab und zu eine E-Mail mit Tipps zum Medi-Club sowie die Wochenthemen schicke. Die E-Mail Adressen werden zu keinem anderen Zweck benutzt und auch nicht weiter gegeben. Spamming braucht keiner…

Zu den AGBs

Ich möchte teilnehmen!

 


Es ist toll!
Ich habe über 20 Jahre täglich um 19 Uhr meditiert…

Samarpan P. Powels-Böhm

Samarpan übernimmt die Leitung des FindYourNose Medi-Clubs

Über 20 Jahre habe ich jeden Abend um 19 Uhr meditiert. Ich, Samarpan, die Leiterin des Medi-Clubs, möchte die guten Erfahrungen weitergeben.

Es ist nicht nur möglich, täglich zu meditieren, sondern vor allem ist es sehr wohltuend! Ich freue mich jeden Abend auf die gemeinsame Zeit im großen stillen Raum.

Ein Erfahrungsbericht:
Diamanten im stillen See

19 Uhr ist eine gute Zeit für Meditation. In vielen spirituellen Traditionen wird während des Sonnenuntergangs meditiert – dann, wenn der geschäftige Tag endet und die Abendstimmung zu Stille einlädt.

Sich hier zum Medi-Club anmelden

 



Das sagen Teilnehmer

„Er ist genial dieser Medi-Club …. ich bin alleine für mich, kann aus mir schöpfen – und habe doch gleichzeitig die energetische Unterstützung von anderen Meditierenden.“
Pakhi

„Ich schätze mich glücklich, über Deine Anleitungen, Hinweise, Verlinkungen, den Medi-Club, uvm., eine Chance zu erhalten, das Feeling schmecken zu dürfen, den Umriss beschrieben zu erhalten, erste begleitete Gehversuche machen zu dürfen, was Meditation ist und bewirken kann.“
Günter

„Vielen Dank für deine gute und liebevolle Begleitung! Ich habe mich sehr wohl mit dir gefühlt, obwohl ich dich ja gar nicht persönlich kenne :)“
Sabiha

„Ich bin sehr dankbar, dass Du täglich Anleitungen zur Meditation gibst und eine rundum Begleitung machst. Ich freue mich immer auf 19 Uhr. Auch zu wissen oder zu spüren, dass andere auch grad meditieren, finde ich wunderbar und unterstützend.“
Tarshita

FindYourNose begleitet seit vielen Jahren Menschen auf ihrem Weg zu einem guten Leben. Im FindYourNose Medi-Club festigst du die Erfahrung, dass auch dein Leben gut sein kann.

 


8 gute Gründe teilzunehmen

  1. Du entwickelst eine natürliche Disziplin für tägliche Meditation
  2. Du wirst Teil einer intelligenten, stillen Gemeinschaft
  3. Du bekommst Anleitungen für ein gutes Leben
  4. Über gezielte Fragen entdeckst du neue Perspektiven für dein Leben
  5. Die Meditationsmethoden sind erprobt und führen sanft zu Bewusstheit
  6. Du erfährst eine freundliche, stärkende Intimität mit dir selbst
  7. Du beginnst, tiefere Zusammenhänge im Leben zu verstehen
  8. Du gehst deinen Weg alleine und kannst dich doch orientieren 

 


Willst du mitmachen?

Verzeih‘ den Ton. Du musst mich nicht heiraten, wenn du auf ‚Ja, ich will‘ klickst :).
Sollte dir die Mitgliedschaft nicht zusagen, dann bekommst du dein Geld zurück.

Und, du kannst eine Woche lang kostenlos mitmachen. Das Abo verlängert sich nicht automatisch. Wenn du weitermachen möchtest, dann musst du eine Mitgliedschaft kaufen.
AGBs

Basic Mitgliedschaft 1 Monat im Medi-Club
Gold Mitgliedschaft 6 Monate im Medi-Club
Intensiv Mitgliedschaft 3 Monate im Medi-Club

Häufige Fragen

Muss ich jeden Abend um 19 Uhr meditieren?

Nein. Die 19 Uhr Meditation ist nur ein Angebot für dich. Du musst gar nichts.

Verstehe die Verabredung als eine Art Dojo im Zen oder wie eine Buddhahall, ein Meditationsraum, die einladend und mit offenen Türen da stehen und zur täglichen Meditation rufen.

Du kannst den abendlichen, stillen Raum nutzen oder etwas anderes machen. Er ist immer für dich bereit. Und das fühlst du, selbst wenn du nicht meditierst. Du bist an ein Netz angeschlossen.

Was ist, wenn ich keine Zeit habe?

Du erhältst täglich um 19 Uhr eine Einladung zur gemeinsamen Meditation über WhatsApp oder Threema. Selbst wenn du mit Abendessen beschäftigt bist oder mit dem Zubettbringen der Kinder, du in einem Meeting sitzt oder mit etwas Spannendem beschäftigt bist… der Nachrichtenton erinnert dich an die gemeinsame Stille.

Wenn es dir gerade nicht passt, dich hinzusetzen und die angeleitete Meditation zu machen, dann sei einfach präsent  bei dem, was du tust. Meditation ist wahrnehmen, entspannen und nicht bewerten und das kannst du zu jeder Zeit tun.

Brauche ich Meditationserfahrung?

Die Meditationen sind einfach, du brauchst keine Erfahrung mit Meditation, um deine Nasenspitze wahrzunehmen. Tief in die Nasenspitzen-Meditation einzutauchen ist jedoch sehr herausfordernd, diese Meditation hat viele Dimensionen.

Es ist also hilfreich, schon einmal meditiert zu haben, jedoch keine Voraussetzung. Im Grunde kommt es auf deine Empfänglichkeit an.

Der Schwierigkeitsgrad der Meditationen wechselt.

Manchmal sind die Meditationen ungewohnt und nicht leicht zu verstehen – bspw. nimm wahr, wer wahrnimmt –, doch es macht gerade deshalb Spaß, damit zu experimentieren. Mit der Zeit vertieft sich das Verständnis und die Meditationen werden klarer.

Beispiel für die Wochenmeditation 'Selbstliebe'
Nach welchen Kriterien suchst du die wöchentlichen Themen und Meditationen aus?

Die Stimmung der Woche ist vom tibetischen Kalender inspiriert, dort wechseln alle 2 Wochen die Lebensthemen. Indem wir thematisch mit den Schwingungen mitgehen, werden wir vom großen Ganzen unterstützt – zumindest meinen das die Tibeter und ich :)

Die Meditationen stammen aus überlieferten Traditionen wie dem Tantra, dem Zen, dem Yoga, dem Christentum… Die Techniken werden seit Tausenden von Jahren von unzähligen Suchern praktiziert. Meister der Meditation haben sie zum Wohle der Suchenden entwickelt.

Hilft mir der Medi-Club wirklich dabei, ein gutes Leben zu leben, zu lieben und geliebt zu werden?

Ja, meditieren hilft, in kleinen Schritten zu verstehen, was ein gutes Leben ist – inklusive Selbstliebe und die allumfassende Liebe zum Leben.

Die Themen rund um ein gutes Leben sind groß, sie brauchen lebenslange Aufmerksamkeit. Es hängt von dir und womöglich auch von Gnade ab, in welcher Geschwindigkeit sich alte Muster auflösen.

Ich möchte mehr über ein gutes Leben erfahren,
doch die Wochenthemen handeln von Lebendigkeit, Harmonie, Abenteuerlust...

Meditation heilt alle Wunden, auch die der Liebe und des Herzschmerzes, der Sinnlosigkeit, Trauer, Leere, Einsamkeit, Selbsthass u.v.a.m…. Nicht sofort, doch nach und nach…

Probiere die Meditationen aus. Selbst wenn sie andere Überschriften als du erwartest tragen, werden sie deine Fähigkeiten für ein gutes Leben erstarken. 

Muss ich die Mitgliedschaft kündigen?

Nein, eine Kündigung ist nicht notwendig. Die Mitgliedschaft endet automatisch mit dem bestellten Zeitraum. ▸ AGBs

Wenn du weiterhin gemeinsam im Medi-Club meditieren möchtest, kannst du eine neue Mitgliedschaft eingehen.

Noch Fragen?

Dein Name

Deine E-Mail

Um was geht es?

Deine Nachricht

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.