Banner Seminarreihe Wilde Zeiten meistern
Logo Seminarreihe Wilde Zeiten meistern

Seminarreihe

Wilde Zeiten meistern

6 Module à 3 Abende

Die Online-Module finden im 2-monatlichen Abstand statt.

1. Modul
» In wilden Zeiten intelligent leben

2. Modul
» Krankheit und Leiden – die Verwandlung

3. Modul
» Die richtige Entscheidung treffen

4. Modul
» Erschöpfung und Loslassen

5. Modul
» Ruhe im natürlichen großen Frieden

6. Modul
» Warum bin ich hier?

Herangehensweise

Dies ist ein geführter Gruppenprozess. Du wirst Teil einer Gemeinschaft, die ein gemeinsames, sicheres Feld erschafft, in dem du dich getragen und genährt fühlen kannst.

Mit geführten Meditationen, Sharings vom Herzen, Musik und Videos, Meister-Geschichten aus allen Traditionen, ‘Aug-in-Aug-Erforschung’ und einer 2-wöchigen Chatgruppe näherst du dich dem, was deine wirkliche Wahrheit ist – das, was du wirklich weißt und was dich frohen Mutes durch alle Schwierigkeiten hindurch gehen lässt.

Ich kann keine Wunder versprechen, doch du bekommst durch diesen Prozess eine beruhigende Stabilität in dir, die dir hilft, ein gutes Leben zu führen – mit dem Körper, dem Herzen und dem Kopf.

Warum du teilnehmen solltest

✓ Du lernst, mit wilden Zeiten intelligent umzugehen, ja, sie zu meistern

✓ Du begegnest Menschen, die genauso wie du echte Begegnungen suchen

✓ Du schaust auf schwierige Situationen mit ganz neuen Augen

✓ Du bekommst einen Geschmack davon, was es heißt, Herausforderungen zu begegnen und ein gutes Leben zu führen

Wilde Zeiten meistern – hier buchen

Kosten für ein einzelnes Modul:
3 Abende à 2,5 Stunden
210,- € ohne Teilnahme am FindYourNose Medi-Club
150,- € als Mitglied im FindYourNose Medi-Club

Kosten für alle 6 Module:
1.100,- € ohne Teilnahme am FindYourNose Medi-Club
850,- € als Mitglied im FindYourNose Medi-Club

Möchtest du wilde Zeiten meistern?

Willkommen!

Als erfahrene Meditationsleiterin sorge ich für einen stillen Raum, in dem das Leben in all seinen Facetten Platz hat und du dich neu erfahren und ausprobieren kannst.

Innerhalb von 6 Modulen tauchst du in deine Herausforderungen, du gehst durch sie hindurch und erschaffst dir eine neue Lebensvision.

Ich möchte dich gerne näher kennenlernen – deine ehrliche, authentische Seite. Du zeigst ein wenig von dir und ich von mir und wir werden Freunde in der Stille werden.

Die Seminarreihe buchen
Samarpan P. Powels leitet den FindYourNose Medi-Club
Samarpan leitet den Weg in die Meisterschaft

Häufige Fragen

Ist die Teilnahme verbindlich?

Ja. In gewisser Weise. Um eine tragende Gruppe zu erschaffen, braucht es eine gewisse Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit. Ich würde dich also zum Wohle aller bitten, die Teilnahme als verbindlich anzusehen.

Was, wenn ich krank werde?

Notfalls kann ich die Sitzung aufzeichnen, allerdings nur die Elemente, die ich gestalte, wie die geführten Meditationen. Austausch in der Gruppe bzw. in den 1:1 Gesprächen kann aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht aufgezeichnet werden. Solltest du krank werden oder dringend verhindert bist, würde ich mich freuen, wenn du uns Bescheid gibst. Ein Rücktritt ist nicht möglich.

Es gibt eine Chatgruppe, bei welcher Plattform?

Am ersten Abend wird mit den Teilnehmer*innen besprochen, in welcher Plattform sie sich am wohlsten fühlen. Zur Auswahl stehen Signal, WhatsApp und Telegram. Die Zugangsdaten werden nach der Einrichtung den Teilnehmer*innen zugeschickt.

Ich habe kein Smartphone....

Die Chatgruppe dient dazu, dich zwischen den Abenden auch im Alltag zu unterstützen, weiterhin am Thema dran zu bleiben. Die Chatgruppe ist aber nicht unbedingt notwendig. Das Wesentliche erfährst du während der Abende.

Gibt es ein Vorgespräch?

Du kannst mich jederzeit » kontaktieren und wir besprechen deine Fragen. Ein reguläres Vorgespräch ist nicht geplant.

Brauche ich Meditationserfahrung?

Nein. Generell brauchst du keine Erfahrung, um deinen Bauch wahrzunehmen, zu entspannen, wach zu sein – alles Dinge, die eine Rolle spielen, wenn du wilde Zeiten meistern möchtest.

Auch wenn du keine direkte Meditationserfahrung brauchst, so mag der Prozess für dich tiefer gehen, wenn du schon ein wenig Erfahrung hast.

Nach welchen Kriterien gestaltest du Seminare?

Ich folge dem, was ich aus dem Feedback von Teilnehmer*innen für hilfreich halte. Die Kurse werden von mir gut vorbereitet, doch ich antworte immer auf die Gegenwart! Jedes Seminar ist einzigartig, es fließt mit der Situation der Teilnehmer*innen, die so den Verlauf auf indirekte Weise beeinflussen.

Die Meditationstechniken stammen aus überlieferten Traditionen wie dem Tantra, dem Zen, dem Yoga, dem Buddhismus.. Die Meditationen werden seit Tausenden von Jahren von unzähligen Suchern praktiziert. Meister der Meditation haben sie zum Wohle der Suchenden entwickelt.

Ich finde den Zugang zum ZOOM Meeting nicht mehr...

Nach der Bestellung erhältst du die Zugangsdaten zum ZOOM Meeting per E-Mail in der Bestellbestätigung. Am besten hebst du dir diese Mail auf. Falls du nicht weiterkommst, » kontaktiere mich.

Verlängert sich die jährliche Mitgliedschaft automatisch?

Nein. Im Falle, dass du nach 365 Tagen weitermachen möchtest, musst du ein neues Abo abschließen.

Woher weiß ich, wann die Mitgliedschaft beendet ist?

Du bekommst 3 Tage vor Ablauf des Abos eine Nachricht per E-Mail und kannst gegebenenfalls deine Mitgliedschaft erneuern.

Was geschieht mit meinen Daten?

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nach Ablauf des Jahres kannst du auf Wunsch alle Daten löschen lassen. Ansonsten gelten die » Datenschutzbestimmungen

Noch Fragen?

    Dein Name

    Deine E-Mail

    Um was geht es?

    Deine Nachricht

    Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.

    Loading...

    Banner Seminarreihe Wilde Zeiten meistern

    Ein Hinweis:
    Meditation ersetzt keine Therapie. Meditation dient psychisch stabilen Menschen unter anderem dazu, das Alte hinter sich zu lassen und neue Dimensionen ihres Seins zu erfahren. Im Prozess von Meditation suchst du den Raum, der über emotionale Verstrickungen hinausgeht.Für schwer traumatisierte Personen ist das weder hilfreich noch sinnvoll. Im Zweifelsfall frage deinen Arzt oder Therapeuten, ob Meditation für dich das Richtige ist.