AGBs und Widerruf

AGBs und Widerruf

AGBs Spenden Abos

FindYourNose ist für jedermann frei zugänglich und die Nutzung ist nicht an ein Spendenabo gebunden. Ein Spendenabo dient der Unterstützung von FindYourNose, es besteht kein Anspruch auf regelmäßige Dienstleistungen.

Die Zustellung von FindYourNose Downloads an den Sponsor ist an den Eingang einer Spende gebunden.

Ein Spendenabo kann jederzeit über die Einrichtung eines Dauerauftrags aufgenommen und ohne Begründung vom Spendenden wieder abbestellt werden. Einfach den Dauerauftrag löschen!

PartnerAbos (Partner-Buddhys) sind mehrwertsteuerpflichtig, es wird eine Rechnung gestellt. Das Abo ist jederzeit kündbar. Ohne Angabe von Begründung können PartnerAbos von uns abgelehnt werden.

Spenden Abos

 

AGBs Workshops/Seminare

Mit deiner Anmeldung erklärst du, dass du Verantwortung für dich selbst übernimmst. Hiermit stellst du mich als Leiterin von allen Haftungsansprüchen frei.

Bei den Kursen ist ein Rücktritt bis 2 Wochen vor Kursbeginn gegen eine Bearbeitungsgebühr von 25,– Euro möglich. Danach wird die Teilnahmegebühr abzüglich 25.– Euro Bearbeitungsgebühr nur dann erstattet, wenn der frei gewordene Platz durch einen anderen Teilnehmer ersetzt werden kann.

Kein Anspruch auf Erstattung der Kursgebühr besteht bei Kursabbruch ungeachtet der Gründe.

Sollte der Kurs nicht zustande kommen, wirst du unverzüglich schriftlich oder telefonisch informiert und deine bezahlte Kursgebühr wird zurückerstattet.

 

Widerrufsrecht Artikelkauf

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder, wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird, durch Rücksendung der Sache widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Samarpan P. Powels
Herausgeberin, Meditationslehrerin, Diplomkauffrau

Universitätsstr. 69
D – 50931 Köln
E-Mail schicken
Tel: 0221 1684 4886
Kontaktformular

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Zum Impressum