Angst

Vom Zusammenbruch zum Durchbruch

“Wenn du unter Arbeitslast zusammenbrichst, mache dir keine Sorgen darüber. Fürchte dich nicht, verrückt zu werden. Nutze diese günstige... »

Folge 120: Aus dem Kopf in den Zeh

Es sind wilde Zeiten und in dieser taoistischen Meditation entlastet du den Kopf mit all seinen Sorgen und Problemen indem du dich in den Zeh fallen... »

10 Gründe, die Dunkelheit zu lieben

In Dunkelheit tauchen meist Ängste auf,dann z.B., wenn wir in einer schwarzen Nachtalleine durch den Wald gehen. Dunkelheit ist jedoch in ihrem... »

Folge 112: Vor dem Einschlafen... »

In wilden Zeiten ist der Kopf oft von sorgenvollen Gedanken eingenommen, was das Einschlafen manchmal unmöglich macht. Nicht nur, dass es wirklich... »

Folge 109: Was ist Anmut?

Anmut ist die Fähigkeit, freudig mit Veränderung mitzugehen. Alles verändert sich ständig und dauernd und darauf zielt diese geführte Meditation ab... »

Folge 78: Alleinsein und Selbstliebe

Du magst dich im Alleinsein manchmal ungeliebt und abgetrennt fühlen... Es fehlt dir womöglich an Selbstliebe, der Liebe und Wertschätzung für dein... »

Was tun, wenn Alleinsein schmerzt?

“Warum kommt Schmerz auf, wenn du allein bist? Der wichtigste Grund ist, dass dein Ego krank wird. Dein Ego kann nur mit anderen existieren, es... »

Folge 77: Alleinsein üben

Alleinsein wird oft gefürchtet, weil es mit Einsamkeit verwechselt wird. Alleinsein ist jedoch ein wundervoller Zustand. Jeder ist allein, ständig... »

Über das Glück des Alleinseins

Schon als ich 20 Jahre alt war und mich ziemlich alleine fühlte, hatte ich Angst davor, als alte Frau einsam vor dem Fernseher zu sterben. Damals... »