Meditationen für Eltern

Meditationen für Eltern

Hier werden Meditationen und Texte für liebevolle und vielleicht auch manchmal  gestresste Eltern vorgestellt, die ihren Kindern die besten Eltern der Welt sein wollen. Es gibt viele Meditationen, die Eltern entspannen, zentrieren und ihre Lebensenergie wieder finden lassen. Am besten ist es für Eltern, zu experimentieren, welche Meditation ihnen am meisten guttut.

Eltern brauchen Zeit für sich, um den Stress des Alltags zu verarbeiten und ihn nicht unbewusst an die Kinder weiter zu geben. In der Stille oder bei einer aktiven Meditation schöpfen sie wieder Kraft, um für ihre Kinder ohne Vergangenheit und Zukunft, spontan aus dem Moment präsent zu sein.

Warum ist Aufmerksamkeit so wichtig?

Warum ist Aufmerksamkeit so wichtig?

„Ein Kind braucht die Muttermilch, aber noch viel mehr braucht es die Aufmerksamkeit der Mutter. Wenn die Mutter ihm nur körperliche Nahrung gibt, aber sich sonst nicht um es kümmert, wenn sich das Kind vernachlässigt, ignoriert fühlt, hört es auf zu wachsen. Es verliert das Vertrauen in sich, es verliert seine Zuversicht, es verliert den Leb... »

Ein Baby als Zenmeister

Was uns Babies lehren können