Wutentbrannt? Sei wie tot.

Du bist manchmal so richtig wütend? Wutentbrannt? Hier eine kraftvolle Meditation, mit Wut und anderen Emotionen umzugehen: sich ganz und gar tot zu stellen.
Wutentbrannt? Sei wie tot. - Eine Meditation bei Wut.

Lege dich hin, wie tot.
Wutentbrannt, verharre so.

Weisheit aus dem Buch der Geheimnisse

 

Lege dich hin, wie tot … Versuche es: Plötzlich bist du tot. Verlasse den Körper! Bewege ihn nicht: denn du bist tot. Stelle dir einfach vor, dass du tot bist. Du kannst den Körper nicht mehr rühren, du kannst die Augen nicht bewegen, du kannst nicht weinen, du kannst nicht schreien, du kannst gar nichts tun. Du bist einfach tot.

Und dann sieh, wie sich das anfühlt.

Aber du darfst dich nicht betrügen. Das ist möglich – du kannst mogeln, aber das sollst du nicht. Wenn eine Fliege kommt, dann musst du den Körper wie tot stellen.

Sich nicht von der Emotion bewegen lassen

Die Weisheit sagt: „Wutentbrannt, verharre so.“ Wenn du dich wütend fühlst, bleibe so. Wenn du traurig bist. Bleibe so. Wenn du Angst hast oder dich fürchtest, bleibe so. Du bist tot und kannst nichts tun, verharre also darin. Egal, was für Gedanken kommen, der Körper ist tot und du kannst einfach nichts tun.

Diese Meditationstechnik ist wunderschön. Wenn du ein paar Minuten so verharren kannst, wirst du plötzlich fühlen, wie sich alles verändert.

E-Motion bewegt den Körper

Doch wir fangen normalerweise an, uns zu bewegen. Wenn sich in uns eine Emotion rührt, regt sich der Körper sofort. Darum heißt es „Emotion“: Sie erzeugt „Motio“ – Bewegung – im Körper. Wenn du wütend bist, fängt dein Körper plötzlich an, sich zu bewegen. Bist du traurig, bewegt sich der Körper.

Darum heißt es „Emotion“ – weil sie im Körper Bewegung hervorruft. Fühle dich wie tot und erlaube keiner Emotion, den Körper zu bewegen. Lass sie da sein, aber du „verharre so“ – unbeweglich, tot.

Was immer da ist – keine Bewegung.

Bleibe so!

Keine Bewegung!“

buch-der_Geheimnisse-osho

 

Osho, Zitat – Auszug aus
dem tantrischen Buch der Geheimnisse

 

3 Möglichkeiten mit Wut umzugehen

 

Wenn du etwas zu sagen hast, tue es!
Deine Meinung interessiert uns.