Autor Osho

Wir schwimmen in Göttlichkeit

„Ein junger, sehr philosophisch angehauchter Fisch fragte einen anderen Fisch: „Ich habe soviel vom Meer gehört, wo ist das eigentlich... »

Dankbar, jetzt, in diesem Moment

„Andächtig zu sein istso ähnlich wie betrunken zu sein.Göttlichkeit macht dich betrunken.Nur Trinker wissen, wie das genau ist.Und selbst sie... »

Still oder lieber aktiv meditieren?

Die OSHO Dynamische Meditation ist eine sehr aktive, sehr anstrengende Meditationstechnik. Kann man nicht auch in Meditation gehen, indem man einfach... »

Meditation kennt keine Schuld

„Höre auf, dich schuldig zu fühlen!Mit Schuldgefühlen zu leben, bedeutet in der Hölle zu leben. Wenn du keine Schuld mehr in dir hast, dann... »

Warum Stillsitzen so schwierig ist

„Die Menschen decken ihre Ängste mit Wünschen zu. Das ist ein Trick, eine Strategie des Denkens. Meditation ist die Kunst, die Decke... »

Anleitung zur Hara Stopp Meditation

Hara Meditation zu jeder Zeit, minutenlang üben Die hier angeleitete Hara Stopp Meditation kann innerhalb weniger Minuten geübt und durchgeführt... »

Das Herz, der eigentliche Meister

„Der Verstand fürchtet sich ständig. Im Grunde fürchtet er sich nur vor einem: dem Herzen. Denn der Verstand ist im Körper eigentlich nur als... »

Werde schlagartig frei

Es ist möglich, schlagartig befreit zu werden. Sich von allen Vorstellungen des leidigen und leidenden Ichs zu lösen und in der eigenen Natur zu... »

Meditation für Frauen

Die Weisheit aus dem Buch der Geheimnisse: Empfinde,wie die feinen Kräfte von Kreativität (Schöpferkraft)deine Brüste durchweben – und dabei... »

Meditiere vor dem Einschlafen

„Sei dir deines Atems bewusst, während du einschläfst. Nimm wahr, wie sich dein Bauch bewegt, wie die Luft innen die Nase berührt und der Atem... »

4 Schritte zur Tiefenentspannung

„Beginne, dich im Alltag zu entspannen. Gehe den Entspannungsprozess von außen an, denn dort befindet sich unser Bewusstsein und wir können nur... »

Sehnsucht nach Erleuchtung

„Wenn du meditierst,kommt der Punkt an dem du dirmit aller Kraft die Erleuchtung herbeisehnst. Warte geduldig ab.Erleuchtung ist ein... »

Meditation für einen guten Schlaf

„Es gibt einige wenige Momente, in denen du loslässt, ohne dir dessen bewusst zu sein. Wenn du zum Beispiel herzhaft lachst – ein Lachen... »

Wir tragen die Wunden der anderen

„Jeder trägt die Wunden von anderen Menschen. Zum einen liegt das daran, dass du in einer kaputten Gesellschaft lebst, wo die Leute wütend... »

Gedanken ignorieren

Wie kann man das ständige Geplapper der Gedanken beenden, die Unmenge idiotischer Fragen? „Sei unbeeindruckt. Ignoriere die Gedanken. Lasse sie... »

Vom Zusammenbruch zum Durchbruch

„Wenn du unter Arbeitslast zusammenbrichst, mache dir keine Sorgen darüber. Fürchte dich nicht, verrückt zu werden. Nutze diese günstige... »

Wahre Liebe ist nicht zu befriedigen

„Liebe kann niemals befriedigt werden. Wenn das der Fall ist, dann ist sie keine große Liebe. Je großartiger und tiefer die Liebe geht, desto... »

Entdecke dein wahres Wesen –... »

Die tantrische Weisheit: Schaue dir bei geschlossenen Augen dein inneres Wesen bis ins einzelne an. Entdecke so dein wahres Wesen. Schaue so oft wie... »

Jenseits von Wissen und Nichtwissen

Süßes Herz, meditiere über Wissen und Nichtwissen,über Sein und Nichtsein. Und welches von beiden du auch sein magst – lass es beiseite. Meditation... »

Du bist ein Meisterstück

„Niemals gab es je zuvor eine Person wie dich. In diesem Moment gibt es niemanden auf der ganzen Welt, der so ist, wie du und niemals wieder... »

Nur schauen – Meditation im Alltag

„Der einzige Weg die Wahrheit zu erkennen, ist zu lernen, wie du direkt wahrnehmen kannst, wie du die Hilfe des Denkens beim Schauen weglassen... »

Wo bin ich? Eine tibetische... »

„Ramana Maharshi pflegte seinen Schülern die Übung „Wer bin ich?„ zu geben – sie sollten sich nur diese eine Frage stellen... »

Freiheit vom Körper entdecken

Experimente mitder Innensicht des Körpers Mit geschlossenen Augennach innen in den Körper schauenund sich dort umschauen. Die Wohltat: Der Körper mit... »

Abends sterben – morgens leben

„Mache diese stille Meditation spät abends, wenn du schlafen gehst, fünfzehn Mi­nu­ten lang folgende Meditation. Es ist eine Todes­meditation:... »

Morgens dankbar, abends dankbar

„Erinnere dich am Morgen daran, dass dir ein neuer Tag, eine neue Gelegenheit für deine Verwandlung gegeben wurde. Sei dankbar dafür. Das... »

Die Kunst des Zuhörens

„Wenn du dem anderen still zuhörst, dann hörst du mit dem Herzen zu. Das stille Zuhören verwandelt dein Wesen. Das Herz versteht die... »

Eine Meditation für Liebende

„Du Glückliche, wenn alle Sinne im Herzen aufgelöst sind, erreiche das Zentrum des Lotus.“Überlieferte Weisheit aus dem tantrischen Buch... »

3 Schritte für Harmonie im Leben

„Das einzige Geheimnis, was im Leben wert ist zu erlernen, ist in Harmonie zu sein – mit sich selbst, mit den anderen und mit der ganzen... »

Das Ende aller Schwierigkeiten

Buddha lehrte, wie man zu nichts wird. Die Leute fragten ihn: „Was soll denn das für eine Lehre sein? Jetzt sind wir zumindest jemand. Es mag... »

Von Sex zu Liebe zu Hingabe

Hingabe befreit. Eine Weisheit aus dem Buch der Geheimnisse “Nur zwei Worte: “Hingabe befreit.” In Wahrheit ist es nur ein Wort, denn frei zu sein... »

Was bedeutet Hingabe?

„Den Tod gibt es nicht, der Tod ist unwirklich. Aber du erschaffst ihn. Du erschaffst ihn, indem du Getrenntsein erschaffst. Hingabe... »

Was tun, wenn Alleinsein schmerzt?

„Warum kommt Schmerz auf, wenn du allein bist? Der wichtigste Grund ist, dass dein Ego krank wird. Dein Ego kann nur mit anderen existieren, es... »

Alleinsein ist unsere Natur

„Alleinsein ist unsere ganze Natur. Das Ego hat Angst, alleine zu sein, denn im Alleinsein muss es sterben. Das Ego existiert nur mit anderen... »

Anleitung fürs Loslassen

Wasser, Feuer und Stille –die Natur als Lehrer „Meditation bedeutet Hingabe, ein völliges Loslassen.Meditation bedeutet, völlig von sich... »

Liebesmeditation für stille Minuten

„Liebe ist Nahrung. Wenn du Hunger hast, dann isst du. Wenn du Liebe brauchst, mache die folgende Meditation. Sie dauert zehn Minuten und gibt... »

Meditation bei innerer Unruhe

Anleitung zur Meditation bei Unruhe und Stress Wann: Jede Nacht vor dem Schlafengehen Dauer: mindestens 20 Minuten 1. Phase: Durch den Mund atme... »