Alleinsein im Vollmond – nur mein Schatten geht mit mir

Vollmond ist eine gute Zeit, Alleinsein zu erfahren. Jede Meditation ist eine Vorbereitung dafür, das Alleinsein zu genießen, welches unsere Natur ist.
Alleinsein im Vollmond - nur mein Schatten geht mit mir - ein Haiku von Sodo

Nach dem Mond-Schauen,
geht mein Schatten heim,
zusammen mit mir.

Haiku von Sodo

 

„Nach dem Mond-Schauen…
Ein Vollmond — das ist im Zen traditionell geworden. In der Vollmondnacht schlafen die Sucher des Zen nicht, sie gehen in die Berge, in denen der Mond Wasserfälle aussehen lässt als ob Silber fällt, wo der Mond die gesamte Umgebung zu einem Traum gemacht hat.

Sodo sagt: Nach dem Mond-Schauen… Es wird Mond-Schauen genannt; es ist eine ungeheuer ästhetische Erfahrung.

Mein Schatten geht heim,
zusammen mit mir.

Solch eine Stille.
Keiner ist mir mir, nur mein Schatten geht mit mir. Nachdem diese ganze wundervolle Welt gesehen wurde…

Wenn du in dein Zuhause eintrittst, wird niemand mit dir sein, noch nicht einmal dein Schatten. Dein Alleinsein wird ganz und gar sein.

Jede Meditation ist eine Vorbereitung darauf, Alleinsein zu genießen, die unsere Natur ist.

 

Osho, Zitat Auszug aus The Language of Existence #1

Hier kannst du Alleinsein lernen

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.