Gehe ganz in der Umarmung auf – der meditative Liebesakt

Die liebende Umarmung deines Partners kann die Türe zu tieferen Dimensionen der Liebe werden, indem du dich ihr völlig und ganz hingibst. Eine Meditation aus dem Tantra für den meditativen Liebesakt.
Gehe in der Umarmung auf - der meditative Liebesakt

Während des Liebesspiels
gehe in der Umarmung auf,
als ob das Leben ewig währet.

Sutra aus dem Buch der Geheimnisse

 

„Stehe bei der Liebe nicht daneben, sondern werde zum Lieben und gehe in die Ewigkeit ein. Wenn du jemanden liebst, bist du dann noch als der Liebende da? Wenn ja, dann befindest du dich in der Dimension von Zeit und die Liebe ist unecht, nur pseudo.

Wenn du immer noch da bist und sagen kannst, „Ich bin“, dann mögt ihr euch zwar körperlich nahe sein, aber spirituell seid ihr meilenweit von einander entfernt.

Wenn du liebst, bist du nicht mehr da, sondern nur Liebe, nur das Lieben selbst. Werde zum Lieben. Wenn du den Geliebten oder die Geliebte umarmst, werde zur Umarmung. Wenn du küsst, sei weder Küssender noch Geküsster.

Werde zum Kuss. Vergiss das Ego vollkommen: Löse es im Liebesakt auf. Gehe so tief in den Akt hinein, dass der, der tut, nicht mehr ist.

Wie sich Liebe in Meditation verwandelt

Sex darf nicht Sex bleiben, er muss zu Liebe verwandelt werden. Und Liebe darf auch nicht Liebe bleiben. Sie muss zu Licht verwandelt werden, zu meditativer Erfahrung, zum letzten, höchsten, mystischen Gipfel. Wie kann man die Liebe verwandeln? Sei der Akt selbst und vergiss denjenigen in dir, der tut.

Wenn du liebst, sei die Liebe – einfach Liebe. Dann ist es nicht deine Liebe oder meine Liebe oder die Liebe von sonst jemandem. Es ist einfach Liebe. Wenn du nicht da bist, wenn du der ursprünglichen Quelle oder Strömung ausgeliefert bist und dann liebst, dann bist nicht du es, der liebt.

Wenn dich die Liebe verschlungen hat, bist zu verschwunden. Du bist zu reiner, strömender Energie geworden.“

 

buch-der_Geheimnisse-osho

 

Osho, Zitat – Auszug aus
dem tantrischen Buch der Geheimnisse

Experimente mit der Liebe  

Liebe machen – eine heilige Erfahrung

Wie du die deutschen Untertitel einstellst

 

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.

×
Und Tschüss
Komm bald wieder