Zazen Meditation: Zur Kraftquelle im Bauch gelangen

Zazen bedeutet, innen im Zentrum zu sitzen und nichts zu tun. Einfach nur zu sein ist Zazen.
Zazen Meditation: Zur Kraftquelle im Bauch gelangen

„Zazen ist, wenn die Energie genau im Zentrum ist und dort pulsiert … Wenn sie sich nirgendwohin bewegt, weder in den Kopf noch ins Herz, sondern sie genau an der Quelle sitzt, von der das Herz sie dann holt, oder der Kopf…

Zazen bedeutet, genau an der Quelle zu sitzen, ohne sich irgendwohin zu bewegen. Eine unglaubliche Kraft entsteht daraus: die Verwandlung der Energie in Licht und Liebe, in ein wunderbares Leben, in Mitgefühl, in Kreativität.

Die Kraft kann viele Formen annehmen, aber zuerst musst du lernen, wie du aus dem Kopf zur Quelle kommen kannst. Denn die Quelle wird entscheiden, was dein Potenzial ist.

Du kannst dich in die Quelle entspannen und sie wird dich zu deinem eigentlichen Potenzial bringen.

Im Nichtstun steigt die Energie auf

Das bedeutet nicht, dass du das Denken für immer aufgeben musst, es bedeutet einfach nur, dass du fähig werden solltest, aufmerksam und wach zu deiner Quelle zu gelangen.

Wenn du denken musst, dann kannst du die Energie aus der Quelle in den Kopf lenken und wenn du Liebe brauchst, dann kannst du sie ins Herz bewegen.

Du brauchst nicht 24 Stunden am Tag zu denken. Wenn du nicht denkst, dann entspannst du dich einfach in dein Zentrum zurück.

So bleibt ein Mensch im Zen immerzu zufrieden, wachsam, voller Freude. Eine Seligkeit umgibt ihn, die nichts mit einer Handlung zu tun hat, sie ist einfach nur ein Strahlen aus der Quelle.

Ungestört von Sorgen und Herzensangelegenheiten einfach sitzen, das ist Zazen

Zazen ist die Herangehensweise des Zen. Genau genommen bedeutet es, einfach nur zu sitzen. Wo zu sitzen? Genau an der Quelle. Wenn du ab und zu dort in dir bist, dann kannst du alle mentalen Aktivitäten ohne Störung bewältigen.

Du kannst auch mit den Herzensangelegenheiten ohne Schwierigkeiten zurecht kommen. Und trotzdem, wann immer du Zeit hast, brauchst du nicht unnötigerweise zu denken und brauchst nicht unnötigerweise zu fühlen, du kannst einfach sein.

Einfach nur zu sein ist Zazen. Und wenn du einfach nur sein kannst – nur ein paar Minuten innerhalb von 24 Stunden, ist das genug, dich für deinen Inneren Buddha wach zu halten.“

 

Osho, Zitat – Auszug aus The Zen Manifesto: Freedom from Oneself #11

 

Über Zentrierung im Bauch

 

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.