Existenzielles Wissen erfahren

Wer bin ich? Das ist die zentrale Frage auf dem Weg der Erkenntnis.

Bspw. in den hinduistischen Veden wird der Weg der Erkenntnis beschrieben. Erkennen und verstehen wollen, das sind wichtige Antriebsfaktoren, um tiefer in sich und die Naturgesetze des Menschen und des Lebens einzutauchen. Was für eine Welt endloser Wunder!

Erkenntnisse bemuttern

So wie eine Henne ihre Küken bemuttert, so bemuttere auch du gewisse Erkenntnisse und ganz bestimmte Handlungen in der Wirklichkeit. Weisheit aus dem... »

Wir tragen die Wunden der anderen

“Jeder trägt die Wunden von anderen Menschen. Zum einen liegt das daran, dass du in einer kaputten Gesellschaft lebst, wo die Leute wütend... »

Bewusstsein kennt keinen Sonntag

“Meditation kann nicht in Einzelteile aufgeteilt werden. Meditation sollte immer gegenwärtig sein. Meditation ist die fortdauernde Bemühung, in... »

Erwachen braucht seine Zeit

Mit Anstrengung und Gewalt wächst in der Natur nichts. Alles hat seine Geschwindigkeit. Erblühen, erwachen braucht seine Zeit. Entspanne. 2... »

Du bist der Gastgeber, nicht der Gast

Du bist Bewusstheit “Es gibt zwei Wege, dich von falschen Identitäten zu lösen. Du bist nicht das, was du gedacht und gefühlt hast, was du dir... »

Vom Leben getragen – Scheitern... »

Ich werde mit großer Wahrscheinlichkeit scheitern. Früher hätte mich dieser Satz zumindest beunruhigt und dazu geführt, das Projekt auf Eis zu legen... »

Über das Glück des Alleinseins

Schon als ich 20 Jahre alt war und mich ziemlich alleine fühlte, hatte ich Angst davor, als alte Frau einsam vor dem Fernseher zu sterben. Damals... »

Hast du hier etwas gefunden,
was dir weiter hilft?

Falls ja, dann freut mich das sehr.
Es ist meine einzige Absicht,
dich auf deiner Reise zu unterstützen.

Ich arbeite alleine an FindYourNose,
es gibt kein Team.
Deine Unterstützung hilft mir dabei,
Meditation in lebendiger Weise zu erklären
und in die Welt zu bringen.
Danke für eine Spende,
sagt Samarpan.

spenden