Folge 56: Tief entspannen in 4 Schritten

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

Tiefenentspannung ist so gesund und wohltuend! Bei dieser Meditation ist das Wohlbefinden jedoch nur ein Nebeneffekt, hier geht es um die Ausdehnung von Bewusstheit. Die meisten Entspannungstechniken beziehen sich auf den Körper und womöglich noch auf den Verstand. In dieser geführten Meditation gehen wir tiefer. Wir entspannen 4 Dimensionen des Körpers: den physischen Körper, den Verstand und seine Gedanken, das Herz mit seiner Freude und seinem Schmerz und den innersten Kern, das Ich-Gefühl. Du sprichst freundlich und von Herzen mit den Verspannungen auf den verschiedenen Ebenen und bittest die Verspannungen, sich aufzulösen. Die Meditation vor dem Einschlafen wird von Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose geleitet

Folge 56: Tief entspannen in 4 Schritten
Geführte Meditationen

 
 
00:00 / 27:57
 
1X

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

Tiefenentspannung ist so gesund und wohltuend! Bei dieser Meditation ist das Wohlbefinden jedoch nur ein Nebeneffekt, hier geht es um die Ausdehnung von Bewusstheit. Die meisten Entspannungstechniken beziehen sich auf den Körper und womöglich noch auf den Verstand. In dieser geführten Meditation gehen wir tiefer.

Wir entspannen 4 Dimensionen des Körpers: den physischen Körper, den Verstand und seine Gedanken, das Herz mit seiner Freude und seinem Schmerz und den innersten Kern, das Ich-Gefühl. Du sprichst freundlich und von Herzen mit den Verspannungen auf den verschiedenen Ebenen und bittest die Verspannungen, sich aufzulösen.

Je tiefer du gehst, umso feinsinniger wird deine Bewusstheit und umso intimer und sensibler die Bitte zu entspannen. Nach dieser Meditation fühlst du dich weit und offen und voller Energie. Das Leben wird entspannt wahrgenommen.

Mache diese geführte Meditation abends im Liegen vor dem Einschlafen und du wirst die Nacht hindurch entspannt schlafen. Oder mache diese Meditation im Sitzen und bleibe auch in der Tiefe bewusst und dehne dein Verständnis von Meditation aus.

Im Alltag entspanne dich bei kleinen Dingen, beim Zähneputzen, beim Duschen, beim Essen, beim Zuhören… Wann immer du dich erinnerst, entspanne. Und wenn du ein wenig mehr Zeit hast, gehe tiefer und mache diese Meditation.

Die geführte Meditation ist an eine Osho Meditation zur Tiefenentspannung angelehnt. Je nachdem wie tief du gehen willst ist diese Meditation auch für Fortgeschrittene Meditierende.

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.