Folge 45: Entspannung über die Zungenmitte finden

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

In wilden Zeiten ist es normal, dass sich Gedanken überschlagen, Sorgen und Ängste das Leben schwer machen und du keine Ruhe findest. Die Meditation auf die Zungenmitte ist ungewöhnlich, doch hilft dabei, Gedanken zu lösen. Die Meditation leitet Samarpan an.

Folge 45: Entspannung über die Zungenmitte finden
Geführte Meditationen

 
 
00:00 / 10:46
 
1X

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

In wilden Zeiten ist es normal, dass sich Gedanken überschlagen, Sorgen und Ängste das Leben schwer machen und du keine Ruhe findest. Die Meditation auf die Zungenmitte ist ungewöhnlich, doch hilft dabei, Gedanken zu lösen.

Wer vermutet schon, dass Gedanken über die Zungenmitte still werden?

Tantrische Mystiker haben vor tausenden von Jahren herausgefunden, dass die Zunge mit dem Gehirn verbunden ist und die Zunge mit jedem Gedanken leicht vibriert. Indem du die Zunge still hältst und deine gesamte Bewusstheit auf den Mittelpunkt ausrichtest, beruhigen sich deine Gedanken und du wirst still.

Diese Meditation kannst du gut vor dem Einschlafen machen oder zur Vorbereitung für stille Meditation. Die Zungenmeditation wird dich entspannen und innerlich zur Ruhe kommen lassen.

Mehr über die Zungenmeditation lesen

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.