Folge 15: Das Leben als Spielfilm sehen – Tantrische Meditation

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

Über Spielfilme schauen lässt sich entdecken, was der beobachtende Zuschauer ist – das was in jeder Meditation erkannt werden möchte. Mit der Spielfilm Meditation erfährst du, wo deine blinden Flecken sind, in welche Situationen du dich immer wieder verwickeln lässt. Über Spielfilme kannst du verstehen, warum dein Leben immer gleich verläuft. Gleichzeitig lernst du den stillen Beobachter kennen, der, der alles sieht und immer gleich ist.
Es spricht Samarpan von FindYourNose.

Folge 15: Das Leben als Spielfilm sehen – Tantrische Meditation
Kurze Anleitungen

 
 
00:00 / 9:51
 
1X
 

Meditationsanleitung

Über Spielfilme schauen lässt sich entdecken, was der beobachtende Zuschauer ist – das was in jeder Meditation erkannt werden möchte. Mit der Spielfilm Meditation erfährst du, wo deine blinden Flecken sind, in welche Situationen du dich immer wieder verwickeln lässt. Über Spielfilme kannst du verstehen, warum dein Leben immer gleich verläuft. Gleichzeitig lernst du den stillen Beobachter kennen, der, der alles sieht und immer gleich ist.

Die tantrische Weisheit aus dem Buch der Geheimnisse:
Dieses sogenannte Universum bewegt sich wie eine Zauber-Show, wie ein Spielfilm. Um glücklich zu sein betrachte es als solches.

Betrachte dein Leben wie einen Spielfilm, mit genauso viel Abstand. In wilden Zeiten, in Zeiten von Ängsten und Sorgen, ist es hilfreich, sich auf den unbeteiligten Beobachter zurück zu besinnen. Den findest du innen im Bauch, im Hara, etwa 2 cm unter dem Bauchnabel.

Die Welt wie einen Spielfilm betrachten

Die Spielfilm Meditation

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.