Folge 88: Freude!

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

Freude ist deine wahre Natur und mit dieser geführten Meditation lernst du, den Zustand von Leichtigkeit im Körper wahrzunehmen – und damit leicht zu werden! Leichtigkeit ist in der Mitte zu finden. Weg von Extremen entwickelt sich Freude über die innere Mitte. Wir gehen in den Bauch, lachen aus dem Bauch heraus und suchen dann das innere Gleichgewicht, in dem die Schwerelosigkeit zuhause ist. Dann lässt du dich von der Leichtigkeit durchdringen und Freude wird zur Normalität. Du kannst diese Meditation zu jeder Tageszeit machen. Sitze aufrecht und entspannt. Gut ist es, auf dem Boden zu sitzen, dort lässt sich die Mitte leichter finden.
Die Meditation wird von Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose geleitet

Meditation in wilden Zeiten
Meditation in wilden Zeiten
Folge 88: Freude!
/

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

Freude ist deine wahre Natur und mit dieser geführten Meditation lernst du, den Zustand von Leichtigkeit im Körper wahrzunehmen – und damit leicht zu werden!

Leichtigkeit ist in der Mitte zu finden. Weg von Extremen entwickelt sich Freude über die innere Mitte.

Wir gehen in den Bauch, lachen aus dem Bauch heraus und suchen dann das innere Gleichgewicht, in dem die Schwerelosigkeit zuhause ist. Dann lässt du dich von der Leichtigkeit durchdringen und Freude wird zur Normalität.

Du kannst diese Meditation zu jeder Tageszeit machen.

Sitze aufrecht und entspannt. Gut ist es, auf dem Boden zu sitzen, dort lässt sich die Mitte leichter finden.

Das Sutra:

Sitzend auf einem Bett oder Kissen
lass dich schwerelos werden,
jenseits des Verstandes.

Mehr über die Meditation lesen:

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.