Folge 34: Was ich wirklich weiß bemuttern – geführte Meditation

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

Was weißt du wirklich? Wenn du genau hinsiehst, dann weißt du fast gar nichts wirklich. Ein paar Dinge aber wirst du genau wissen und die gilt es zu bemuttern, zu unterstützen, zu nähren, auszudehnen. Das ist der tantrische Vorschlag dieser Meditation: Bemuttere, was du wirklich weißt, bemuttere Erkenntnisse, die du selbst hattest und bestimmte Handlungen, die aus deiner Wahrheit kamen.

Folge 34: Was ich wirklich weiß bemuttern – geführte Meditation
Geführte Meditationen

 
 
00:00 / 15:02
 
1X

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

Was weißt du wirklich? Wenn du genau hinsiehst, dann weißt du fast gar nichts wirklich. Ein paar Dinge aber wirst du genau wissen und die gilt es zu bemuttern, zu unterstützen, zu nähren, auszudehnen. Das ist der tantrische Vorschlag dieser Meditation: Bemuttere, was du wirklich weißt, bemuttere Erkenntnisse, die du selbst hattest und bestimmte Handlungen, die aus deiner Wahrheit kamen.

In der geführten Meditation entdecken wir erst, dass wir nicht viel wissen und nähern uns dem, was wir wirklich wissen. Dann sitzen wir in der Stille von ureigenem Wissen und Nicht-Wissen.

Die Weisheit aus dem Tantra:
So wie eine Henne ihre Küken bemuttert,
so bemuttere auch du gewisse Erkenntnisse
und ganz bestimmte Handlungen
in der Wirklichkeit.

Die geführte Meditation dauert 10 Minuten lang.

Die eigenen Erkenntnisse bemuttern

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.