Meditation zu Silvester Zuhause

Der Jahreswechsel ist eine gute Gelegenheit, in einen stillen Raum einzutreten. Das Alte ist vorbei, es kann losgelassen werden. Das Neue ist unklar. Es öffnet sich der Raum, sich im Jetzt nieder zu lassen und zu feiern.

Wir meditieren gemeinsam und doch jeder bei sich zuhause. In dem stillen, gemeinsamen Raum betreten wir das Neue Jahr.
Angeleitete Silvester Meditation Zuhause

Willkommen zum stillen Jahreswechsel!

Ich habe Sehnsucht nach Stille und Meditation zu Silvester. Du auch? So möchte ich dich einladen, mit mir das Neue Jahr auf unsere Weise zu feiern – zuhause, jeder für sich und doch gemeinsam.

2 Meditationen mag ich besonders, du vielleicht auch?

🌸    eine geführte Meditation zum Gehenlassen von Vergangenem
und
🌺   eine ganz stille Meditation, einfach nur sein…

Wir verabreden uns, meditieren gemeinsam zur selben Zeit, sind miteinander verbunden und doch sitzt du gemütlich bei dir zuhause.


2 Silvester Meditationen
für Zuhause

🌸  Geführte Meditation
am 31.12. von 23.40 – 0.00 Uhr 🌸

Hier findest du meine Anleitung zum Loslassen. Höre sie dir um 20 Minuten vor 24 Uhr an und genieße deine schöne Einzigartigkeit dabei. Danach: feiern!

🌺 Stilles Sitzen
am 1.1. von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr 🌺

Sitze bequem und sei einfach nur da. Du musst nichts tun. Bleibe präsent.
Und wenn du an etwas anderes denkst oder die Gedanken abschweifen, dann erinnere dich wieder an deinen Körper, an deinen Atem, an deine Bewusstheit.

Wenn du magst, denn mach dazwischen eine Pause. Bewege dich ein wenig, gehe langsam durch den Raum oder tanze. Was immer dir gut gefällt, bewege dich ein wenig.

Dann sitze wieder still.
Nimm wahr, wer sitzt und wahrnimmt.


Wir machen das jeden Abend!

FindYourNose Medi-ClubWenn du gern öfters mit Gleichgesinnten meditieren möchtest, dann schau dir den FindYourNose Medi-Club an. Wir verabreden uns täglich zu 10 minütiger Meditation.

Gemeinsam und regelmäßig meditieren

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.