Meditation zu Silvester Zuhause

Der Jahreswechsel ist eine gute Gelegenheit, in einen stillen Raum einzutreten. Das Alte ist vorbei, es kann losgelassen werden. Das Neue ist unklar. Es öffnet sich der Raum, sich im Jetzt nieder zu lassen und zu feiern.

Wir meditieren gemeinsam und doch jeder bei sich zuhause. In dem stillen, gemeinsamen Raum betreten wir das Neue Jahr.
Angeleitete Silvester Meditation Zuhause

Willkommen zum stillen Jahreswechsel!

Ich habe an Silvester Sehnsucht nach Stille und Meditation.
Du auch?

Dann lade ich dich ein, gemeinsam das Neue Jahr zu feiern – zuhause, jeder für sich und doch verbunden in einem stillen, gemeinsamen Feld.

Es wird 2 Meditationen geben:

?    eine 20 minütige Audio-Anleitung um 23.40 Uhr zum Gehenlassen von Vergangenem, die du dir einfach anhören kannst und so in Meditation ins Neue Jahr übergehen.


und
?   eine stille Meditation am 1. Januar 2021 von 10-12 Uhr…
Sitze still, entspanne und nimm wahr, was ist.

Wir meditieren gemeinsam zur selben Zeit, sind miteinander verbunden und doch sitzt du gemütlich bei dir zuhause. Mach gerne mit!

Und falls du tiefer gehen möchtest, mach mit im 3tägigen Onlinekurs ‘Visionen’ (1.-3. Januar 2021). Du kannst auch nur tageweise teilnehmen.

2 Kommentare

  • Liebe Samarpan, ich bin dir so dankbar für deine Meditationen. In dieser einsamen Zeit in der Stille Beglückung finden ist so wunderbar. Namaste, Uta

    • Das freut mich aber, liebe Uta. Das ist genau meine Absicht… Ganz herzliche Grüße und viel Freude an der beglückenden Zeit!
      Samarpan

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.