Folge 113: Ich müsste mal wieder meditieren…?!

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

Wann immer du diesen Satz in dir hörst: Ich müsste mal wieder meditieren… wisse, dass das die falsche Zeit für Meditation ist! Meditiere, wenn du empfänglich bist, wenn du dich freust, wenn du still bist, nach der Dusche, nach einem Treffen mit einem geliebten Menschen… Meditation geschieht mit Empfänglichkeit. Deshalb hier der Vorschlag, im Alltag Empfänglichkeit zu erforschen, sie zu suchen und in der Tiefe kennenzulernen und zu erfahren. Aus deinem Zentrum im Bauch hörst du auf Töne und lässt sie in dich fallen, so übst du Empfänglichkeit. Du wirst zu einer Schale, in die Töne fallen – nicht nur Töne, sondern das Leben! Empfänglichkeit ist ein ekstatischer Zustand. Du kannst diese Meditation jederzeit machen, sie eignet sich gut morgens nach dem Aufwachen und auch abends zum Einschlafen. Und auch tagsüber zu jeder Zeit, wann immer du empfänglich bist. Die Meditation kann im Liegen und im Sitzen gemacht werden.
Die Meditation wird von Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose geleitet

Meditation in wilden Zeiten
Meditation in wilden Zeiten
Folge 113: Ich müsste mal wieder meditieren...?!
/

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

Wann immer du diesen Satz in dir hörst: Ich müsste mal wieder meditieren… wisse, dass das die falsche Zeit für Meditation ist!

Meditiere, wenn du empfänglich bist, wenn du dich freust, wenn du still bist, nach der Dusche, nach einem Treffen mit einem geliebten Menschen… Meditation geschieht mit Empfänglichkeit.

Deshalb hier der Vorschlag, im Alltag Empfänglichkeit zu erforschen, sie zu suchen und in der Tiefe kennenzulernen und zu erfahren.

Aus deinem Zentrum im Bauch hörst du auf Töne und lässt sie in dich fallen, so übst du Empfänglichkeit. Du wirst zu einer Schale, in die Töne fallen – nicht nur Töne, sondern das Leben! Empfänglichkeit ist ein ekstatischer Zustand.

Du kannst diese Meditation jederzeit machen, sie eignet sich gut morgens nach dem Aufwachen und auch abends zum Einschlafen. Und auch tagsüber zu jeder Zeit, wann immer du empfänglich bist. Die Meditation kann im Liegen und im Sitzen gemacht werden.

Wann ist die beste Zeit für Meditation?

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.