12 Wochen MeditationsTraining mit Samarpan

3.000,00 

inkl. 16% MwSt.

Wöchentlich treffen wir uns für 2-3 Stunden per Videokonferenz zu Lehreinheiten, Meditationen und Sharings. Zusätzlich verbringen wir monatlich 1 ganzen Tag mit Meditation. Du kannst die Meditationsausbildung für dich und dein eigenes Wachstum nutzen oder auch um bspw. Meditationslehrer zu sein, es werden dir Werkzeuge fürs Marketing mitgegeben.

Diese Ausbildung ist voller Überraschungen. Während sich die Türen zu deinem Tempel immer mehr öffnen, lebst du deinen normalen Alltag – in ganz neuer Qualität: friedlich und einfach.

Auswahl zurücksetzen

Dieses MeditationsTraining ist für dich, wenn du…

  • … meditierst, doch irgendwie das Gefühl hast, dich im Kreis zu drehen
  • … du dich sicher fühlen möchtest in der Kunst, Menschen in Meditation zu begleiten
  • … entschlossen bist, unbekannte Dimensionen von Meditation zu erforschen

Voraussetzung für die Teilnahme

Du brauchst keine Meditationserfahrung. Was du brauchst, ist die Entschlossenheit, Meditation erfahren zu wollen. Vorbedingung ist die Erfahrung von 21 Tagen aktiver OSHO Meditation, ich empfehle die OSHO Kundalini Meditation.

3 Ausbildungseinheiten

Meditation hat unendlich viele Dimensionen. Sie beginnt irgendwo und endet nie. Die folgende Auflistung beschreibt nur einige wesentliche Erfahrungsinhalte dieses MeditationsTrainings.

Wir werden je nach Situation der Teilnehmer den einen oder anderen Punkt vertiefen oder weglassen, bzw. neue Themen mit hinzufügen. Es wird viele Überraschungen geben – und keine schriftlichen Texte zum Nachlesen. Es zählt, was du erfährst und nicht, was du dir anlesen kannst.

Du wirst viel Erfahrung gewinnen in diesen 3 Monaten. Sie werden dich befähigen, anderen Menschen über Meditation zu erzählen. Du wirst wissen, wo du sie begleiten kannst und wo deine Grenzen liegen.

1. Monat:
Grundlagen der Meditation

  • Der Unterschied von Entspannung zu Therapie zum Zustand von Meditation – was ist das Wesen von Meditation?
  • Die 4 Grundlagen von Meditation: entspannen, wahrnehmen, nicht bewerten, feiern
  • Welche Meditationstechniken gibt es – ein Überblick: Meditationen fürs Hara, fürs Herz, den Kopf und allumfassende Techniken
  • Der Unterschied von aktiver zu passiver Meditation – mit praktischer Erfahrung
  • Gefahren und Segnungen von Meditation, die Mythen über Meditation

2. Monat:
Der Meditationsprozess

  • Die Phasen, die Meditierende in der Regel durchlaufen
  • Selbstverantwortung und der einzigartige Weg eines Meditierenden
  • Umgang mit Widerständen, Emotionen, Gedanken, Schmerzen, Trauma, esoterischen Vermeidungsstrategien, Missionarshaltung, Gurutum und Psychose
  • Praktisches fürs Meditieren (Zeitpunkt, Haltung, Ort, Duft, Raum, gemeinsam/allein, Disziplin, Müdigkeit, Länge, beste Zeit für Meditation, wie oft meditieren, Hausaufgaben…)
  • Was ist… die Intelligenz des Herzens, Psychologie der Buddhas, Bewusstsein/Bewusstheit, Stille, Mitgefühl, Selbstliebe, Tun durch Nicht-Tun, Selbsterforschung, Verantwortung, Koanarbeit?
  • Wie sich Meditation in den Alltag integrieren lässt – 10 verschiedene Wege

3. Monat:
Über die Arbeit als Meditationslehrer

  • Unterschied Coach – Lehrer – Meister – Freund
  • Voraussetzungen zur Begleitung, Vorbesprechung, Disclaimer
  • Meditationen selbst anleiten und praktische Erfahrungen machen
  • Aufbau einer Einzelsitzung / eines Meditationstages / Seminars / Retreats
  • Verwendbare Medien zur Veranschaulichung: Musik, Video, Audioanleitungen, Bilder, Whiteboards, Texte, Geschichten, Vorträge, Sharings, Gruppensitzungen, Einzelsitzungen… mit Beispielen, was wann wo anwenden
  • Einige Gesichtspunkte zu Meditation meets Marketing, auch Suchmaschinenoptimierung…
  • Problembewusstsein schärfen: Meditation und der Marktplatz
  • Hilfestellung bei der Ausarbeitung eigener Projekte als Meditationsbegleiter

Ergänzende Hinweise zur Ausbildung als Meditationslehrer

  • Die Ausbildung findet online statt, der Kontakt geht über Videotreffen auf ZOOM oder per E-Mail.
  • Zur Teilnahme ist ein persönliches Vorgespräch Bedingung.
  • Wir treffen uns wöchentlich für 2-3 Stunden, sowie einmal im Monat zu einem gemeinsamen Tag. Die Termine werden gemeinsam vereinbart.
  • Zur Vertiefung des Themas gibt es tägliche Aufgaben, die das Gehörte und Erfahrene vertiefen (Meditationen für den Alltag, Kreativitätsübungen, Fragen zur Selbsterforschung, Audio- und Videoanleitungen). Du entscheidest, wie weit du dich einlassen und wieviel Zeit du investieren möchtest.
  • Du wirst jeden Tag mindestens 1 Meditation machen.
  • Die Buchung von zusätzlichen Einzelsitzungen ist möglich. Die Video-Einzelsitzung wird aufgezeichnet und kann später nochmal angesehen werden. Auf Wunsch wird das Audiofile zugeschickt. Kosten: 1 Stunde 95,-
  • Wissenschaftliche Zusammenhänge von Meditation und Körper werden nicht gelehrt, auf Wunsch bekommst du Literaturempfehlungen
  • Es werden grundlegende Marketingtools geschult, damit die spätere Umsetzung als Meditationsbegleiter leichter fällt.
  • Du bekommst eine Teilnahmebestätigung.

 

Über Samarpan P. Powels,
die Ausbilderin

Ich kann aus 30 Jahren intensiver Meditationspraxis und Meditations-Ausbildung schöpfen. Als Herausgeberin von FindYourNose bin ich mit dem Thema Meditation in vielen Dimensionen vertraut.

Einige Erfahrungen auf meinem Weg

  • Meditationsleitung im OSHO International Meditation Resort
  • Leitung OSHO meditativer Therapien (OSHO Mystic Rose, OSHO No Mind)
  • Jahrezehntelange Anleitungen von Meditationen aller Art vor Tausenden von Menschen
  • Leitung vieler Meditationskurse
  • Beratung vieler Menschen in Bezug auf Meditation
  • Spirituelle Sterbebegleiterin
  • Teilnahme an unzähligen Meditationsseminaren (Who is In, Satori, Primal, Selbst-Hypnose, Stille Meditationskurse, 21 Tage stiller Retreat, 21 Tage Vipassana Meditation u.a.)

Hinweis:
Das MeditationsTraining ist keine Therapie. Psychische Gesundheit ist Voraussetzung. Als Teilnehmer handelst du selbstverantwortlich und stellst Samarpan P. Powels von der Verantwortung für deine psychische und physische Gesundheit frei.

Es gelten die AGBs

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „12 Wochen MeditationsTraining mit Samarpan“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …