Über den Sinn des Lebens

Was ist der Sinn des Lebens? Auf das Leben zu antworten, lebendig zu sein, zu atmen, zu tanzen, das Leben zu feiern...
Was ist der Sinn des Lebens? Ein Osho Zitat

Sei nicht taub – eine Geschichte

„Es war einmal ein großer Musiker, der davon gehört hatte, dass sogar Tiere gerne Musik hören.

Er wollte wissen, ob das stimmt und setzte sich in den Wald und spielte auf seiner Veena (indisches Streichinstrument).

Nach und nach kamen Tiere aus dem Gebüsch und bald scharte sich eine große Menge um ihn – Elefanten, Zebras, Tiger, Leoparden, Füchse, Wölfe … – alle Arten von großen und kleinen Tieren.

Alle waren wie verzaubert und fast hypnotisiert.

Plötzlich kam ein Krokodil, sprang auf den Musiker und verschlang ihn mit einem Biss.

Alle anderen Tiere wurden wütend und sagten:
„Was soll das?“

Das Krokodil hielt sich die Hand ans Ohr und sagte:
„WAS? WAS HABT IHR GESAGT?“

Das Krokodil war taub.

Der Sinn des Lebens

Sei nicht taub.
Sei nicht blind.
Sei lebendig
und antworte auf das Leben.

Das Leben ist keine Geschäftsbeziehung im Sinne von ‚Gibst du mir, dann gebe ich dir‘, es ist in sich selbst wertvoll.

Wenn du das einmal verstanden hast, dann passiert eine große Verwandlung in dir. Dann atmest du einfach und das Atmen ist wunderbar, friedlich, anmutig.

Dann bekommt jeder Moment seine eigene Bedeutung.

Die Bedeutung kommt nicht von außen. Du lebst diesen Moment für sich selbst. Du singst, weil du gerne singst. Du tanzt, weil es wunderschön ist, zu tanzen. Du liebst, weil es nichts Besseres gibt, als zu lieben.

 

Osho, Zitat – Auszug aus Yoga, the Alpha and the Omega, Vol 9, #8

 

Jedes Teilchen ist ekstatisch

Jedes Teilchen in Wind und Wüste
ist von Natur aus gut,
weil sie – genau wie wir –
bezaubert sind.

Jedes Teilchen,
ob glücklich oder unglücklich,
ist von der Sonne entzückt,
über die nichts gesagt werden kann.

Tag, wache auf!
Die Teilchen tanzen.

Seinetwegen tanzen Sphären und Himmel.

Die Seelen tanzen,
der Ekstase hingegeben.

Ich werde dir ins Ohr flüstern
wohin ihr Tanz sie führt.

Rumi

200 Anleitungen für Meditation

Wenn du etwas zu sagen hast, tue es!
Deine Meinung interessiert uns.

2 Kommentare