Auch du kannst erblühen

Jeder kann erblühen - das ist nicht Blütenbäumen oder ganz besonderen Menschen vorbehalten. Meister Basho spricht aus Erfahrung, wenn er sagt: 'Es gibt nichts, das keine Blume ist'.
Auch du kannst erblühen - Haiku von Basho

Es gibt nichts, was du siehst,
das keine Blume ist.

Es gibt nichts, was du denken kannst,
das nicht der Mond ist.

Basho

 

„Eine großartige Feststellung, sie ist so auf den Punkt gebracht und konzentriert.

Es gibt nichts, was du siehst, das keine Blume ist
Es mag ein Same sein, er mag noch nicht einmal eine Form haben, aber es gibt nichts, das nicht die Möglichkeit in sich trägt, zu erblühen.

Es gibt nichts, was du denken kannst, das nicht der Mond ist
Der Mond ist sehr symbolisch im Zen – das hängt mit Gautam Buddha zusammen. Er wurde in einer Vollmondnacht geboren, er wurde in einer Vollmondnacht erleuchtet und er starb als es Vollmond war. Wegen dieser Vorfälle wurde der Mond zu einem Symbol für den Buddha.

Wo immer du auch bist, was auch immer du bist, du bist der Mond, der innere Buddha.“

 

Osho, Zitat – Auszug aus Turning In #2

 

Basho über den Morgentee

 

Gute Leute müssen sich ausdrücken.
Deine Meinung interessiert uns.