Folge 69: Deine Buddha-Natur im Bauch

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

In dieser Meditation, bei der du deine Buddha-Natur entdeckst –das, was du wirklich bist – gibt es nicht viel zu tun: Du gehst mit deiner Aufmerksamkeit in deinen Bauch, entspannst ihn und bleibst in diesem inneren Zuhause, innen im Bauch. Es werden Gedanken kommen, Empfindungen, Gefühle… du bleibst einfach weiterhin entspannt in deinem Bauchinnern, gleichgültig, was sonst so geschieht. Im Bauch ist dein Zuhause, dort kannst du deine einzigartige, ursprüngliche Natur entdecken. Die Meditation wird von Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose geleitet

Meditation in wilden Zeiten
Meditation in wilden Zeiten
Folge 69: Deine Buddha-Natur im Bauch
/

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

In dieser Meditation, bei der du deine Buddha-Natur entdeckst –das, was du wirklich bist – gibt es nicht viel zu tun: Du gehst mit deiner Aufmerksamkeit in deinen Bauch, entspannst ihn und bleibst in diesem inneren Zuhause, innen im Bauch. Es werden Gedanken kommen, Empfindungen, Gefühle… du bleibst einfach weiterhin entspannt in deinem Bauchinnern, gleichgültig, was sonst so geschieht.

Im Bauch ist dein Zuhause, dort kannst du deine einzigartige, ursprüngliche Natur entdecken.

Du kannst die Meditation mit offenen und mit geschlossenen Augen machen. Am besten übst du die Meditation im Sitzen, mit dem Po etwas erhöht, damit der Bauch schön groß werden und sich entspannen kann.

Du kannst diese Meditation ständig und immer machen, zu jeder Zeit, im Alltag und auch als Stundenmeditation.

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.