Folge 53: Vom Herzen hören

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

Diese Herzmeditation kann im Sitzen oder Liegen gemacht werden – oder nur ganz kurz im Alltag, wann immer du dich daran erinnerst. Das Herz wird zu einer Schale, in die die Töne fallen. Es weitet sich und wird feinfühliger. Eine selig machende Meditation zur Auflösung von Begrenzungen, du verschwindest und wirst eins mit der Stille… Die Meditation wird von Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose geleitet

Folge 53: Vom Herzen hören
Geführte Meditationen

 
 
00:00 / 15:21
 
1X

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

Vom Herzen hören, das ist eine Meditationstechnik, die sehr tief gehen kann. Viele wunderbare Dinge geschehen dadurch, Gesprächspartner öffnen sich und du nimmst die Welt in einer neuen Feinfühligkeit wahr.

Das Herz wird größer, es dehnt sich aus und je tiefer du vom Herzen her zuhören kannst, umso näher kommst du deinem Wesen. Das stille Herz hört Dinge, die der Verstand nicht hören kann. Letztendlich hörst du den Ton der Stille und des Lebens.

Diese Meditation kann im Sitzen oder Liegen gemacht werden – oder nur ganz kurz im Alltag, wann immer du dich daran erinnerst. Das Herz wird zu einer Schale, in die die Töne fallen. Es weitet sich und wird feinfühliger. Eine selig machende Meditation zur Auflösung von Begrenzungen, du verschwindest und wirst eins mit der Stille…

Das geflüsterte Zitat in der Meditation ist von Osho, du kannst es hier nachlesen.

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.