Folge 85: Kontakt zum Herzen bekommen

Podcasts im FindYourNose Medi-Club: Meditation in wilden Zeiten

In wilden Zeiten ist das Herz manchmal schwer und scheint nicht mehr existent zu sein. Mit dieser geführten Herzmeditation besuchen wir unseren Freund, das Herz, und fragen ihn, wie es ihm geht. ‘Mein liebes Herz, wie geht es dir?’ Du fragst dein Herz und wartest auf eine Antwort. Wie einen Freund fragst du es, ob du etwas für es tun kannst? Ob du etwas besser machen kannst?… und hörst auf eine Antwort. Und schließlich dankst du deinem Herzen für all die Dienste, die es dir geleistet hat. Eine Meditation, die ein versteinertes Herz erweckt und Raum für neue Einsichten schafft.

Du kannst die Meditation im Liegen oder Sitzen machen. Sie eignet sich gut zum Einschlafen und auch beim Aufwachen ist der Kontakt mit dem Herzen wohltuend. Probiers aus!

Mehr über die Herzmeditation lesen:
https://www.findyournose.com/mit-koerper-sprechen-krankheit-schmerz
Die Meditation wird von Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose geleitet

Meditation in wilden Zeiten
Meditation in wilden Zeiten
Folge 85: Kontakt zum Herzen bekommen
/

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

In wilden Zeiten ist das Herz manchmal schwer und scheint nicht mehr existent zu sein. Mit dieser geführten Herzmeditation besuchen wir unseren Freund, das Herz, und fragen ihn, wie es ihm geht.

‘Mein liebes Herz, wie geht es dir?’

Du fragst dein Herz und wartest auf eine Antwort. Wie einen Freund fragst du es, ob du etwas für es tun kannst? Ob du etwas besser machen kannst?… und hörst auf eine Antwort.

Und schließlich dankst du deinem Herzen für all die Dienste, die es dir geleistet hat. Eine Meditation, die ein versteinertes Herz erweckt und Raum für neue Einsichten schafft.

Du kannst die Meditation im Liegen oder Sitzen machen. Sie eignet sich gut zum Einschlafen und auch beim Aufwachen ist der Kontakt mit dem Herzen wohltuend. Probiers aus!

Mehr über die Herzmeditation lesen

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.