Folge 139: 3 Hürden beim Meditieren (2): zu wenig Raum, ‚richtige‘ Sitzhaltung und Ungleichgewicht

Was, wenn sich Achtsamkeit nach langer Praxis falsch anfühlt?

Mit diesen Schwierigkeiten hat jeder zu tun, der meditiert: Sich zu wenig Raum für Meditation nehmen, sich um die ‚richtige‘ Sitzhaltung bemühen und die Balance zu verlieren, entweder zu aktiv oder zu passiv zu sein beim Meditieren. Hier 3 Tipps, wie du Entspannung, Wachsamkeit, Offenheit/nicht bewerten und Freude am Meditieren behältst.
Dies ist Teil 2 der Serie ‚Schwierigkeiten beim Meditieren‘.
Teil 1 ansehen: https://youtu.be/P17SjzzMIt4
Teil 3 ansehen: https://youtu.be/n1F0M3ENv5E
Mehr über Hürden beim Meditieren lesen:
https://www.findyournose.com/schwierigkeiten-beim-meditieren
Mehr über Schwierigkeiten beim Meditieren lesen:
https://www.findyournose.com/schwierigkeiten-beim-meditieren
Die geführte Meditation wird von Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose angeleitet.

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

Mit diesen Schwierigkeiten hat jeder zu tun, der meditiert:
Sich zu wenig Raum für Meditation nehmen, sich um die ‚richtige‘ Sitzhaltung bemühen und die Balance zu verlieren, entweder zu aktiv oder zu passiv zu sein beim Meditieren.

Hier 3 Tipps, wie du Entspannung, Wachsamkeit, Offenheit/nicht bewerten und Freude am Meditieren behältst.

Dies ist Teil 2 der Serie ‚Schwierigkeiten beim Meditieren‘.
Teil 1 ansehen: https://youtu.be/P17SjzzMIt4
Teil 3 ansehen: https://youtu.be/n1F0M3ENv5E

Mehr über Schwierigkeiten beim Meditieren lesen

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.