Folge 128: Die Zunge in der Meditation entspannen

Was, wenn sich Achtsamkeit nach langer Praxis falsch anfühlt?

Anleitung für eine Meditation, aus dem tibetischen Buddhismus, bei der man sich der Mitte der Zunge bewusst wird und wahrnimmt, wie sie beim Denken vibriert. Wenn du also dein Denken, deine Stressgedanken in wilden Zeiten entspannen möchtest, dann lass deine Zunge locker und übe die hier vorgetragene Meditation.
Die Weisheit aus dem Buch der Geheimnisse:
Richte bei leicht geöffnetem Mund deine Aufmerksamkeit auf die Mitte der Zunge. Oder spüre, während der Atem ruhig einströmt, den Ton „Hh“.
Die Meditation auf die Zungenmitte Teil I: https://youtu.be/EPU4LkzvgXE
Meditationstext über die Zungenmitte aus dem Buch der Geheimnisse von Osho: https://www.findyournose.com/meditation-mit-der-zungenmitte
Die geführte Meditation wird von Samarpan P. Powels, Herausgeberin von FindYourNose angeleitet.

Meditation in wilden Zeiten
Meditation in wilden Zeiten
Folge 128: Die Zunge in der Meditation entspannen
/

Meditationsanleitung zur geführten Meditation

Anleitung für eine Meditation, aus dem tibetischen Buddhismus, bei der man sich der Mitte der Zunge bewusst wird und wahrnimmt, wie sie beim Denken vibriert. Wenn du also dein Denken, deine Stressgedanken in wilden Zeiten entspannen möchtest, dann lass deine Zunge locker und übe die hier vorgetragene Meditation.

Die Weisheit aus dem Buch der Geheimnisse:
Richte bei leicht geöffnetem Mund
deine Aufmerksamkeit auf die Mitte der Zunge.
Oder spüre,
während der Atem ruhig einströmt,
den Ton „Hh“.

Meditationstext über die Zungenmitte aus dem Buch der Geheimnisse von Osho

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.