Was immer geschieht: Bleibe in deinem Zentrum

Das innere Zentrum ist nicht so leicht zu erkennen. Veränderung nimmt der Verstand sofort wahr, doch das, was immer gleich bleibt ist umnebelt. Erforsche, was in dir immer gleich ist. Eine tantrische Meditation.
Was immer geschieht: Bleibe in deinem Zentrum

 

Bleibe gegenüber Freund wie Feind,
in Ehren wie in Schande
unveränderlich gleich.

Die Weisheit aus dem Buch der Geheimnisse

 

”Etwas in dir bleibt ununterbrochen gleich. Es ändert sich nie. Du magst es noch nie bemerkt haben, du magst ihm noch nie begegnet sein, aber wenn du genau hinsiehst, wirst du erkennen, dass etwas in dir immer gleich bleibt.

Nur wegen dieses ewig Gleichen in dir kannst du überhaupt eine Identität haben. Aufgrund dieser inneren Unveränderlichkeit fühlst du dich zentriert. Andernfalls wärst du ein einziges Chaos.

Erforsche, was sich nie verändert:
dein inneres Zentrum

In deiner Umgebung veränderst du dich zwangsläufig ständig. Doch im Mittelpunkt bleibst du gleich. Erforsche, was in dir gleich bleibt. Das genügt, etwas anderes brauchst du nicht zu tun.

Dieses Etwas verändert sich nie. Du kannst es auch nicht verändern, du kannst es nur vergessen.

Du kannst dich dermaßen in der veränderlichen Welt um dich herum verlieren und von ihr besessen sein – körperlich wie geistig – dass dir dein innerer Mittelpunkt völlig unbewusst ist.

Der Mittelpunkt wird zu sehr vom wandelnden Strom umnebelt… und natürlich kommt es dadurch zu Problemen. Wenn sich etwas verändert, dann bemerkt das der Verstand schnell. Wenn etwas immer gleich ist, braucht der Verstand es nicht wahrzunehmen.

‚Sei gegenüber Freund wie Feind‘ oder gegenüber dem Fremden unveränderlich gleich. Was bedeutet das? Dieses Sutra klingt unlogisch, denn in gewisser Weise wirst du dich verändern müssen, wenn ein Freund dich besuchen kommt oder ein Fremder.

Du wirst dich anders verhalten, doch tief innen in dir bleibe trotzdem derselbe. Die innere Haltung zum Menschen soll dieselbe sein, doch das Verhalten anders.“

 

buch-der_Geheimnisse-osho

 

Osho, Zitat – Auszug aus
dem tantrischen Buch der Geheimnisse

Meditationen für den Alltag

 

Wenn du etwas zu sagen hast, tue es!
Deine Meinung interessiert uns.

2 Kommentare

  • Hallo Samarpan,

    bezüglich der „Wünschmöglichkeiten“ die Menschen haben und sich erfüllen könen. Stichwort “ The Secrets“ usw. usw. … Was denkst Du über solche Methoden?

    Ich frage das deswegen, weil ich von deiner Seite aus, Dr. Eric Amidi ´s Webseite „finden“ konnte. Dr. Amidi ist Quantenphysiker und beschreibt aus verschiedenen geisteswissenschaftlichen Gesichtspunkten die Möglichkeiten, wie wir Menschen uns Kraft unserer Gedanken, Wünsche erfüllen können.

    Kennst Du sein Werk und empfiehst Du solcher Formen der eigenen Entwicklung?

    Wünsche Dir einen schönen Tag,
    sam