Völlige Entspannung ist das Höchste

Entspannung birgt wundervolle Kräfte. 2 Stunden Entspannung am Tag und du bist ruhiger und gelassener und deine Arbeit wird künstlerischer und anmutiger werden. Totale Entspannung ist das Höchste.
Entspannung ist das Höchste

„Die ganze Gesellschaft ist auf Arbeit eingestellt. Es ist eine Gesellschaft von Arbeitswütigen. Du sollst nichts über Entspannung lernen, von frühester Kindheit an steckt die Gesellschaft in dein Denken Anti-Entspannungs-Ideen.

Ich sage dir nicht, den ganzen Tag zu entspannen. Mache deine Arbeit, doch finde einige Zeit für dich selbst – und die kann nur in Entspannung gefunden werden.

Du wirst dich wundern:
Wenn du 1 oder 2 Stunden innerhalb 24 Stunden lang entspannen kannst, wird es dir einen tieferen Einblick in dich selbst geben.

Entspannung wird dein Verhalten nach außen verändern, du wirst ruhiger und gelassener werden. Sie wird die Qualität deiner Arbeit verändern, die künstlerischer und anmutiger werden wird.

Entspannung birgt wundervolle Kräfte…

Entspannung kann dich in solch wunderbare Höhen bringen. Und es ist so eine einfache Technik. Entspannung wird neues Licht in deine Augen bringen, eine neue Frische in dein Sein und sie wird dir helfen zu verstehen, was Meditation ist. Sie ist der erste Schritt außerhalb des Tempels von Meditation.

Tiefere und immer tiefere Entspannung wird zu Meditation.

Völlige Entspannung ist das Höchste. Das ist der Moment wenn du zum Buddha wirst. Das ist der Moment der Selbsterkennung, Erleuchtung, Christus Bewusstsein…

Beeile dich nicht und hetze dich nicht. Bewege dich, als ob dir die ganze Ewigkeit zur Verfügung stehe. Tatsächlich ist sie zu deiner Verfügung. Wir sind hier seit Anfang an und wir werden bis zum Ende hier sein – wenn es einen Anfang und ein Ende gibt.

Tatsächlich gibt es keinen Anfang und kein Ende.

Wir waren immer hier und wir werden immer hier sein. Die Formen verändern sich, doch nicht die Substanz. Kleidungsstücke verändern sich ständig, doch nicht die Seele….

Deine sogenannten Religionen haben dich sehr verspannt, denn sie haben Schuld in dir erschaffen. Meine Anstrengung hier ist, dir zu helfen, alle Schuld und alle Angst loszuwerden.

Ich würde dir gerne klar machen:
Es gibt keine Hölle und keinen Himmel. Alles was besteht ist dieser Moment. Du kannst diesen Moment in eine Hölle verwandeln oder in einen Himmel. Die Hölle ist, wenn du ganz und gar angespannt bist und Himmel ist, wenn du völlig entspannt bist.

Völlige Entspannung ist das Paradies.“

 

Osho, Zitat – Auszug aus From Medication To Meditation #6

 

4 Schritte zur Tiefenentspannung

 

Schreibe hier deine Einsichten auf.
Wir interessieren uns dafür.