Sterben

Dein Leben wird im Meer verschwinden

„Das Leben zieht sich wie ein Fluss durch manchmal stille, manchmal verlassene und trockene und dann wieder wunderschöne Landschaften. Am Ende... »

Wie ein großer Mann stirbt

Die Sonne und den Mond in seinem Ärmel haben; das Universum in einer Handfläche. Haiku   Der letzte Wunsch von Alexander dem Großen „Als... »

Wie ein kreativer Mensch stirbt

„Gehe mit allem kreativ um, mache das Beste aus dem Schlechtesten – das ist, was Kunst bedeutet. Wenn ein Mensch sein ganzes Leben lang... »

Tiefe Entspannung beim Sterben

„Wenn das Bewusstsein meditativ wird, dann kannst du den Tod akzeptieren, denn dann ist das Sterben nicht etwas, was anders ist als du, sondern... »

10 Gründe, die Dunkelheit zu lieben

In Dunkelheit tauchen meist Ängste auf, dann z.B., wenn wir in einer schwarzen Nacht alleine durch den Wald gehen. Dunkelheit ist jedoch in ihrem... »

Bereit für den Tod

An seinem letzten Tag sagte der Zen-Meister Tanka zu seinen Schülern: „Bereitet mir ein Bad vor, ich gehe jetzt.“ Dann setzte er seinen... »

Kein Kommen – kein Gehen

Zenmeister Ikkyu hilft Zenmeister Ninakawa beim Sterben Kurz bevor Zenmeister Ninakawa starb besuchte ihn ein anderer Zen-Meister, Ikkyu. “Soll ich... »

Am Ende ist alles weg

„Die letztendliche Wahrheit tut sehr weh. Am Ende ist alles weg, dich und mich eingeschlossen. Was bleibt ist reines Bewusstsein. Es ist nicht... »

Verfeinerung der Bewusstheit

Am dritten Tag des Sich-Krank-Fühlens ringe ich um Bewusstheit. Loszulassen von allem ist das eine, Loslassen bringt große Entspannung mit sich und... »