Geführte Meditation: Lerne deine wahre Natur kennen

Eine geführte Meditation von Osho, die dir helfen kann, deine wahre Natur zu erkennen. Entspanne den Bauch und lies die Worte still für dich.
Geführte Meditation: Lerne deine wahre Natur kennen

Entspanne dich,
doch gehe weiterhin tiefer in dich hinein.

Der Körper bleibt weit entfernt,
kilometerweit weg,
das Denken bleibt Meilen entfernt.

Du bist nur eine stille Wachsamkeit,
ein Frieden,
der über jedes Verstehen hinausgeht,
ein Glück,
das kein Wort ausdrücken kann.

Eine Erfahrung von Ewigkeit und Unsterblichkeit,
die dich tanzen lässt,
genießen und singen.

Selbst die Stille wird zu einem Lied werden
und Bewegungslosigkeit zu einem Tanz.
Diejenigen, die diese Quelle gekannt haben
wurden zu reiner Liebe, Mitgefühl, Bewusstsein und Reinheit.

Das ist deine wahre Natur.

Das Leben ist nur eine Schule,
die dir deine wahre Natur nahe bringt.

Diejenigen, die unglücklicherweise
die Größe ihres Wesens nicht bemerken,
diesen Everest von Bewusstsein,
sind wirklich bedauernswert.“

Meditation zeigt sich nicht direkt, doch ist immer da

„Fühle diesen Moment und dessen Stille, denn du musst die Erfahrung 24 Stunden lang mit dir tragen. Auf diesem Weg gibt es keine besondere Zeit für Meditation.

Das ganze Leben wird zur Meditation. Sitzen, stehen, gehen, wach sein, schlafen … die Meditation ist ständig da, wie eine Schnur in einer Girlande von Blüten.

Sie zeigt sich nicht direkt, doch sie ist da, die Verbindung zu jeder einzelnen Blüte.

Lasse dein Leben zu einer Girlande werden, bei der jede Handlung durch Bewusstsein mit der nächsten verbunden ist. Jeder Moment, jede Stimmung ist durch die Schnur von Bewusstsein verbunden.

Das wird dich völlig verwandeln. Du wirst zum Neuen Menschen.

Jede Meditation wird etwas Falsches von dir nehmen und dir etwas Neues bringen, etwas von frischer Qualität. Langsam, langsam kommt der Tag, an dem dein ganzes Leben zum Leben eines Buddhas wird.

Dieses Leben ist nicht weit weg.

Es ist immer in deiner Reichweite.“

 

Osho, Geführte Meditation aus The Language of Existence #1

 

Stille Meditationen

 

Deine Meinung zum Thema...